Best Western Plus Atrium Hotel

, Ulm

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten. Zusätzliche Kinder geben Sie bitte in das Feld für Erwachsene ein, um eine Preisanfrage zu starten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Unser Hotel

in Ulm

Sauna, Fitness Mit Vorreservierung: Massage, Kosmetikanwendungen

Erholungs- und Freizeitangebote

im Hotel

Finnische Sauna: gegen Gebühr pro Tag

Dampfbad: vorhanden

Fitnessraum: vorhanden

Massage: gegen Gebühr

Sport und Entspannung

im Umfeld des Hotels

Golfplatz 9 Loch: 5,00 km

Golfplatz 18 Loch: 30,00 km

Kart-Bahn: 4 km

Tennishalle: 1,00 km

Tennisplatz: 1,00 km

Skilift: 20,00 km

Reitmöglichkeit: 1 km

Sportstadion: 4 km

Kultur

in und um Ulm

Ulmer Theater: 2 km

Ausflugsziele

Ratiopharm Arena: 4 km

Veranstaltungskalender

für Ulm
Ort  Datum  Name  Beschreibung 
Münsterplatz, Ulm  25.11.2019 bis 22.12.2019  Ulmer Weihnachtsmarkt 

Ulmer Weihnachtsmarkt

Der Mittelpunkt der Stadt in der Vorweihnachtszeit ist der Ulmer Weihnachtsmarkt, der alljährlich Gäste aus dem gesamten süd- und mitteldeutschen Raum, der Schweiz, Österreich und Italien anzieht.

Stimmungsvoll platziert auf dem Münsterplatz, direkt vor dem höchsten Kirchturm der Welt, verwandeln festlich dekorierte Holzbuden den Weihnachtsmarkt in eine kleine 'Stadt in der Stadt'.

Kulinarische Spezialitäten, Spielzeug, Kunsthandwerk und Christbaumschmuck sowie für Kinder Karussells und ein Schafstall mit lebenden Tieren machen den Ulmer Weihnachtsmarkt jedes Jahr vier Wochen lang zum wichtigsten Ereignis in der Stadt.

Freunde treffen, schnell noch einen Glühwein zum Aufwärmen, sich nach neuem Christbaum-Schmuck umsehen oder einfach die Atmosphäre genießen - Anlässe zu einem Besuch des Ulmer Weihnachtsmarkts finden sich immer - für alle Altersgruppen.

Vor dem Hauptportal des Ulmer Münsters wird während der Marktzeit jeden Tag vorweihnachtliche Musik und Gesang geboten.

Als Abschluss bietet sich durch die direkte Anbindung an die Ulmer Fußgängerzonen ein Einkaufsbummel an.