Best Western Plus Marina Star Hotel Lindau

Lindau (Bodensee)

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten. Zusätzliche Kinder geben Sie bitte in das Feld für Erwachsene ein, um eine Preisanfrage zu starten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Unser Hotel

in Lindau (Bodensee)

Keine vorhanden

Sport und Entspannung

im Umfeld des Hotels

Joggingmöglichkeit: 1 km

Golfplatz 9 Loch: 5,00 km

Golfplatz 18 Loch: 5,00 km

Eishalle: 1 km

Therme: 40 km

Wanderweg: 1 km

Kart-Bahn: 40 km

Squashcenter: 10 km

Tennishalle: 5,00 km

Tennisplatz: 5,00 km

Angelmöglichkeit: 1 km

Ruderhaus: 4 km

Segelmöglichkeit: 1 km

Skilift: 7,00 km

Langlaufloipe: 7,00 km

Minigolfanlage: 3,00 km

Reitmöglichkeit: 7 km

Pferderennbahn: 151 km

Sportstadion: 3 km

Kosmetiksalon: 2 km

Massagesalon: 5 km

Kultur

in und um Lindau (Bodensee)

Stadtheater Lindau: 4 km

Ausflugsziele

Alpen: 20 km

Bodensee: 1 km

Eichwald: 1 km

Stadion Lindau: 3 km

Spielkasino Lindau: 3 km

Veranstaltungskalender

für Lindau (Bodensee)
Ort  Datum  Name  Beschreibung 
Bodensee  20.06.2019 bis 23.06.2019  Rund UM 

Wenn Sie einmal dabei waren und es gesehen haben, wissen Sie, dass es kein kitschiges Postkartenmotiv ist. Der Moment ist einfach magisch, wenn über 400 Segelboote am 21. Juni 2019 um 19:30 Uhr in Lindau an den Start gehen und den Kampf um das Blaue Band eröffnen. Vom 20. bis 23. Juni 2019 finden in Lindau die Seglertage mit der Langstrecken-Nacht-Regatta “Rund Um” statt. Es ist ein grandioses Erlebnis vor einer gewaltigen Kulisse der Alpen, wenn bei Deutschlands größtem Massenstart mehr als 400 Boote mit schneeweißen XXL-Servietten an den Start gehen und somit den Kampf um den Segler-Oskar, das Blaue Band, eröffnen.

Regattabahn der Rund Um

Gesegelt wird zum 68. Mal einmal rund um den Bodensee mit einem Zeitlimit von mehr als 24 Stunden. Dabei ist eine Strecke von 100 Kilometern bei den großen und eine verkürzte Strecke bei den kleinen Yachten zurückzulegen. Die “Lange Bahn” für die Gruppen 1 und 2 startet in Lindau und hat ihre Bahnmarken in Romanshorn, Eichhorn, Überlingen, Glockenschlagwerk Lindau und geht in der Mole vom Lindauer Segler-Club (LSC) ins Ziel. Die kurze Regattabahn für die Gruppe 3 startet natürlich auch in Lindau  hat ihre Bahnmarken in Romanshorn, Eichhorn und dem Glockenschlagwerk Lindau. Ob der Vorjahressieger seinen Titel verteidigen kann und den Kampf um das Blaue Band gewinnt steht dann ein Tag später fest.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kiel-Boote ab einer Größe von 6,50 Metern. Die Besatzung muss aus mindestens 3 Mann bestehen und natürlich seefest sein. Für alle anderen, die festen Boden unter den Füßen bevorzugen wird ein Festprogramm bereits einen Tag vor dem Start geboten. Ein maritimer Flohmarkt, Musik, Unterhaltung sowie gutes Essen und Trinken laden die Besucher bis in die Nacht ein.

 

 
Lindau am Bodensee  30.06.2019 bis 30.06.2019  24. Lindau-Klassik – die Oldtimerrallye 

Bereits zum 24. Mal führt die Scuderia Lindau ihre spektakuläre Oldtimerrallye durch.

Wahre Schmuckstücke und Automobil-Klassiker mit einem Baujahr bis 1989 gehen dabei am Vormittag auf der Lindauer Insel an den Start. Die Veranstalter legen großen Wert darauf, eine gesunde Fahrzeugvielfalt, vom Vorkriegsmodell bis zum Youngtimer, an der Lindau-Klassik teilnehmen zu lassen.

Der Startschuss fällt um 9:00 Uhr am Lindauer Hafen, wobei die Fahrzeuge schon gegen 7:30 Uhr eintreffen und  sich die Möglichkeit bietet, die wunderschönen Oldtimer zu betrachten. Die Strecke mit 220 km führt durch das wunderschöne Lindauer Hinterland und das nahegelegene Allgäu.

Wie in jedem Jahr legt die Scuderia Lindau im Rahmen der Lindau Klassik auch einen Stopp auf dem Campingpark Gitzenweiler Hof in Lindau ein. Jedes der mobilen Kostbarkeiten dreht seine Runde um den Elefantenplatz, um anschließend die Aktionswiese des Campingplatzes zum Oldtimer-Ausstellungsparkplatz zu wandeln.

Gegen 15:10 Uhr werden die ersten Fahrzeuge an ihrem Zielpunkt, der Spielbank Lindau, eintreffen. Hier bietet sich den Zuschauern auch die Gelegenheit die Fahrzeuge von Nahem zu betrachten und mit den Fahrern zu plauschen.

 
Lindau am Bodensee  05.07.2019 bis 06.07.2019  Winzerfestival Komm & See 

Sommertraum zwischen Rebstock und Weinglas: Das Winzerfestival Komm und See

Jedes Jahr im Sommer laden zwölf Weingüter zwischen Lindau und Nonnenhorn zum beliebten Winzerfestival Komm & See ein. 2019 findet das Event am 5. und 6. Juli statt.

Highlight im Weinkalender

Packen Sie Ihr Weinglas ein und fahren Sie von einem Weingut zum nächsten, um die gesellige Atmosphäre und heitere Stimmung zu erleben. Auf allen Winzerhöfen können Sie erlesene Kostproben aus den Weinkellern genießen, zudem werden Gerichte vom Grill und Live-Musik geboten.

Komm & See und genieße

Damit Sie das Auto stehen lassen und trotzdem alle Winzerhöfe besuchen können, verkehren kostenlos Shuttle-Busse im Halbstundentakt zwischen Lindau, Hattnau und Nonnenhorn. Von Lindau aus geht es über das Weingut Haug in Schönau zu Teresa Deufel in die Schachener Straße und weiter nach Hattnau zum Weingut Schmidt. Die nächsten neun Stationen sind in Nonnenhorn: Winzergemeinschaft Fürst, Weingut Wendelin Hornstein und Peter Hornstein, Weinbau Roland Hornstein, Reinhard Marte, Weinbau Lanz, Winzerhof Gierer und Rebhof Schaugg/Höscheler.  Den Fahrplan sowie die genauen Abfahrtszeiten finden Sie an den Haltestellen in den jeweiligen Orten.

Wer an beiden Tagen des Winzerfestivals Komm & See alle zwölf Weingüter besucht und sich dies an jedem Veranstaltungsort mit einem Stempel bestätigen lässt, nimmt zudem an einem Gewinnspiel teil.

Die Veranstaltung findet am Freitag von 17:00 – 00:00 Uhr und am Samstag von 14:00 – 00:00 Uhr auf den Weingütern statt.