Best Western Hotel Trier City

Trier

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten. Zusätzliche Kinder geben Sie bitte in das Feld für Erwachsene ein, um eine Preisanfrage zu starten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Unser Hotel

in Trier

In unserer Lounge finden Sie den sehr beliebten Billardtisch, Tischkicker, Playstation 4 und eine Torwand. Aktuelle Sportereignisse übertragen wir Live auf den in der Lounge verteilten Fernsehern.

Erholungs- und Freizeitangebote

im Hotel

Öffnungszeiten des Freizeitbereiches: Rund um die Uhr geöffnet

Fitnessraum: vorhanden

Massage: gegen Gebühr

Sport und Entspannung

im Umfeld des Hotels

Golfplatz 9 Loch: 10,00 km

Eishalle: 1 km

Therme: 0 km

Wanderweg: 2 km

Kart-Bahn: 15 km

Squashcenter: 2 km

Tennishalle: 2,00 km

Tennisplatz: 2,00 km

Angelmöglichkeit: 10 km

Ruderhaus: 5 km

Minigolfanlage: 5,00 km

Reitmöglichkeit: 5 km

Sportstadion: 1 km

Kosmetiksalon: 0 km

Massagesalon: 1 km

Ausflugsziele

Mosel: 1 km

Parkhaus Europahalle: 0 km

Moselstadion: 1 km

Veranstaltungskalender

für Trier
Ort  Datum  Name  Beschreibung 
Rheinisches Landesmuseum Trier  31.08.2019 bis 26.01.2020  Spot an! Szenen einer römischen Stadt  

SPOT AN! Für noch nie gezeigte Highlights der Antike.
Trier war einst die größte Metropole nördlich der Alpen  und Verwaltungssitz des römischen Imperiums. In den Monumenten der Stadt gingen Kaiser wie Konstantin der Große  ein und aus und bauten an der Mosel ein zweites Rom. Für die Ausstellung „Spot an! Szenen einer römischen Stadt“ wurden noch nie gezeigte archäologische Funde aus der Sammlung des Landesmuseums ausgewählt, um das Leben im römischen Trier darzustellen. Die aus den eigenen Grabungen des Museums stammenden Goldmünzen, Wandmalereien, Mosaike und Skulpturen veranschaulichen den Prunk der römischen Kaiserresidenz ebenso wie das Alltagsleben der Bevölkerung.
Beeindruckende Objekte erzählen ungewöhnliche Geschichten. Sie geben neue Einblicke in die römische Stadt mit ihren luxuriösen Badeanstalten, den Gladiatorenkämpfen im Amphitheater und dem riesigen Tempelbezirk mit einheimischen und römischen Gottheiten. Die Schau zeigt das „Rom des Nordens“ in all seinen Facetten und lässt die prunkvolle Metropole wiederauferstehen.

Das Zentrum der Antike multimedial erleben 
Anhand der archäologischen Funde erwecken  innovative multimediale Inszenierungen in  der Ausstellung die antiken Monumente wieder  zu neuem Leben. Freuen Sie sich auf Szenen  einer römischen Stadt, die  Ihnen einen ungewöhnlichen  Einblick in das Leben im  antiken Trier geben

Ihr Ticket für eine Zeitreise in die Antike
Nirgendwo sonst nördlich der Alpen ist das Römische Reich so präsent wie in Trier. Das Stadtbild ist geprägt von antiken Monumentalbauten, die von der UNESCO zum Welterbe  erklärt wurden. Neben den erstaunlich gut erhaltenen Bauten ermöglichen Ihnen auch die vielfältigen archäologischen Funde im Rheinischen Landesmuseum imposante Einblicke in das Zentrum der Antike.
 
Mit der ANTIKENCARD können Sie das Zentrum der  Antike sowie unsere aktuelle Sonderausstellung „Spot an! Szenen einer römischen Stadt“ entdecken.

ANTIKENCARD BASIC*   12,00 € ANTIKENCARD PREMIUM**  18,00 € ANTIKENCARD GRUPPE (ab 15 P.)*   10,00 € ANTIKENCARD SCHULE (im Klassenverband)**  6,00 €

*  Eintritt in zwei Römerbauten und das Landesmuseum.

** Eintritt in vier Römerbauten und das Landesmuseum. 
 

ANTIKENCARD Basic und Premium: Ein Erwachsener mit bis zu vier  Kindern bis 18 Jahre. Gültig im gesamten Kalenderjahr. ANTIKENCARD Gruppe und Schule: Gültig eine Woche ab Kauf. Keine  zusätzlichen Ermäßigungen.

Sie erhalten die ANTIKENCARD bei allen Römerbauten, im Rheinischen Landesmuseum und der Tourist-Information Trier.

 
Trier Innenstadt  25.11.2019 bis 22.12.2019  40. Trierer Weihnachtsmarkt 

Romantik und Besinnlichkeit pur: Wo könnte man sich schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands?

 

 

 

In 90 Holzhäuschen, festlich dekoriert, werden weihnachtliche Waren wie Weihnachtsschmuck, Holzspielzeug, Kerzen, Gläser, Geschenkartikel, Keramik und vieles mehr angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen Bratwürstchen, Reibekuchen, süße Sachen sowie heißer Tee und Glühwein. Wann besuchen Sie uns?

 

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag 10.30 Uhr - 20.30 Uhr
     
  • Freitag und Samstag 10.30 Uhr - 21.30 Uhr
     
  • Sonntag 11.00 Uhr - 20.30 Uhr