zurück zur Übersicht

09.11.2018

Best Western Plus Hotel Erb, München-Parsdorf

Hotel Erb feiert 50-jähriges Jubiläum

Das Best Western Plus Hotel Erb in Parsdorf bei München feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum hat das renommierte Vier-Sterne-Hotel, das in zweiter Generation von Hoteliersfamilie Erb geführt wird, eine stimmungsvolle Jubiläumsfeier mit Stammgästen, Wegbegleitern, Geschäftspartnern und Kollegen gefeiert.


Parsdorf, 9. November 2018.
250 Gäste zum 50-jährigen Jubiläum: Das Best Western Plus Hotel Erb hatte allen Grund zu feiern. Am 8. November kamen Familie und Freunde des Hauses sowie Hotelkollegen, Geschäftspartner und Stammgäste zusammen, um das runde Jubiläum bei einem stimmungsvollen Abend gebührend zu feiern. Gegründet wurde das Parsdorfer Vier-Sterne-Haus Ende der 60er Jahre von Jakob und Rosa Maria Erb, den Eltern des heutigen Geschäftsführers Christian Erb, der das Hotel heute gemeinsam mit seiner Frau Xenia führt.

Die 50-jährige Geschichte des Hauses begann mit Aufnahme des Gastbetriebs genau am 2. August 1968, dem Geburtstag der Bauherrin Rosa Erb. Als eines der ersten Hotels im Osten von München entstand es auf dem Grund eines alten Obstgartens in der damaligen Feldkirchner Straße. Ein Schwimmbad, eine Kegelbahn und eine Eisstockbahn gehörten zu dieser Zeit schon zum Haus. Die Zimmerkapazitäten wurden stetig ausgebaut, so dass das Hotel mittlerweile 124 Zimmern bietet. Noch heute ist die Hotelbar „Rosis Bar“ der Senior Chefin Rosa Erb gewidmet, die von Ende der 1960er-Jahre bis 1998 mit ihrer freundlichen bayerischen Art das Hotel geführt hat. „Meine Mutter hat unser Haus 30 Jahre lang alleine geleitet und viele Stammgäste gewonnen, die noch heute zu uns kommen“, erzählt Christian Erb, der die Leitung 1998 von seiner Mutter übernommen hat. Im Jahr 2002 erfolgte der Anschluss an die Marke Best Western, 2012 gehörte das Hotel Erb zu den ersten Hotels in Deutschland mit der damals neuen Markenkategorie Best Western Plus. Unter der Leitung von Christian und Xenia Erb wurde in den Parsdorfer Familienbetrieb in den vergangenen Jahren kontinuierlich kräftig investiert: So wurden unter anderem Gästezimmer, der Lobbybereich renoviert und umgebaut und das neue Restaurant Almgrill sowie ein komplett neuer Fitnessbereich und der neue Wellnessbereich Almdorf Spa realisiert.

Bayerische Gastfreundschaft bei München
Das Best Western Plus Hotel Erb liegt in unmittelbarer Nähe zur Messe München und begrüßt seine Gäste mit 124 Zimmern. Vier Tagungsräume für bis zu 100 Personen stehen für die Gäste bereit. Im Restaurant „Almgrill“ werden Grillgerichte und bayerische Klassiker serviert, während in „Rosis Bar“ hochwertige Spirituosen und ausgefallene Cocktails auf der Karte stehen. Im hoteleigenen Wellnessbereich „Almdorf Spa“ warten vier Saunen: Finnische Almhüttensauna, Kräutersauna mit automatischem Aufguss, Bio-Zirbensauna und Salzsteinsauna mit Soleverneblung. Zusätzlich gibt es ein Aroma-Dampfbad, Infrarot-Liege und einen Ruheraum. Ein Fitnessraum mit Kinesis-Station, Crosstrainer, Laufband und Ergometer von Technogym rundet das Angebot ab.


 

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Plus Hotel Erb
Christian Erb, Inhaber
Posthalterring 1, 85599 München/Parsdorf
Telefon (0 89) 99 11 00, Fax (0 89) 99 11 01 55
E-Mail: direktion@hotel-erb.de
Internet: www.hotel-erb.de   


Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


50 Jahre erfolgreicher Familienbetrieb in Parsdorf: Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe GmbH (l.) und Jochen Oehler, Geschäftsführer progros Einkaufsgesellschaft (r.9 gratulieren dem Hotelierspaar Christian und Xenia Erb (M.), Inhaber Best Western Plus Hotel Erb.


Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 Über Best Western Hotels & Resorts:
Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Einzelmarken als auch Soft Brands für alle Kategorien.
So werden unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts insgesamt 13 Einzelmarken präsentiert: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western, BW Signature Collection®by Best Western sowie die Marken Sure Hotel® by Best Western, Sure Hotel Plus® by Best Western and Sure Hotel Collection® by Best Western. Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das passende Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt.

Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und
Ungarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern.
Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 37 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

 


Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn
Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail:
presse@bestwestern.de

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 9984
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 09.11.2018

zurück zur Übersicht