Herzlich willkommen im Pressebereich

25.06.2013

Best Western Hotels International

Erstes Best Western Hotel in der Mongolei

Mit dem Best Western Gobi’s Kelso ist die weltweit größte Hotelkette nun auch in der Mongolei präsent. Das kleine Design-Hotel mit 15 Zimmern befindet sich im Zentrum der Millionenmetropole Ulaanbaatar, der Hauptstadt des Landes.

Eschborn / Ulaanbaatar, 25. Juni 2013. Best Western expandiert in Zentralasien: Das Best Western Gobi’s Kelso ist das erste Hotel der Gruppe in der Mongolei. Als kleines Boutique-Hotel bietet das Haus in der Hauptstadt Ulaanbaatar 15 individuell designte Zimmer auf fünf Stockwerken. Allesamt sind ausgestattet mit Klimaanlage, kostenlosem W-LAN-Zugang, Satelliten- oder Kabel-TV und einer Zubereitungsmöglichkeit für Tee und Kaffee. Das hoteleigene Restaurant sowie ein zugehöriger Pub verwöhnen die Gäste mit regionalen Spezialitäten wie auch westlicher und japanischer Küche. Ein Fitness-Center und ein Billardzimmer runden das Freizeitangebot im Hotel ab. Zudem bieten zwei Konferenzräume für acht und zehn Personen wie auch ein Business-Center Platz für Meetings und zum Arbeiten für Geschäftsreisende.

 

Ulaanbaatar ist die Hauptstadt der Mongolei und gilt als junge Metropole mit mehr als einer Million Einwohnern, was ungefähr einem Drittel der mongolischen Bevölkerung entspricht. Die Stadt ist das kulturelle, wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes und liegt direkt am Fluss Tuul und am Fuße des 2.256 Meter hohen Bogd Khan Uul Gebirges.

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.


Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31, Fax (0 61 96) 47 24 78 

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 3666
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 25.06.2013