zurück zur Übersicht

11.05.2019

Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim; Bad Mergentheim

René Berroth ist Stellvertretender Direktor in Bad Mergentheim

René Berroth heißt der neue Stellvertretende Direktor im Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim. Berroth hat bereits seine Ausbildung im Vier-Sterne-Hotel absolviert und gehört seit 2004 zum Bad Mergentheimer Hotelteam, seit 2010 in der Position des Bankett- und Verkaufsleiters.


Bad Mergentheim, 13. Mai 2019. René Berroth ist bereits mehr als 15 Jahre Teil des Teams im Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim. Anfang des Jahres ist René Berroth nun zum Stellvertretenden Direktor des 116-Zimmer-Hotels ernannt worden. Nach seiner Ausbildung im damaligen Maritim Parkhotel Bad Mergentheim hat er seine berufliche Laufbahn im Hotel 2004 als Commis de Rang begonnen. Bereits im Folgejahr wurde er im Bad Mergentheimer Maritim Haus zum Demi Chef de Rang befördert. Nach dem Wechsel des Hauses zur Marke Best Western und dem Betriebsübergang des Vier-Sterne-Superior-Hotels Anfang 2008 zur B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbh & Co. KG ist Berroth dem Haus treu geblieben. Anfang 2010 wurde der heute 37-Jährige dann zum Chef de Rang befördert und hat anschließend seinen Abschluss zum geprüften Hotelmeister an der IHK Nürnberg für Mittelfranken gemacht. Direkt nach seiner bestandenen Prüfung wurde Berroth Bankett- und Verkaufsleiter und schließlich Anfang 2019 zum Stellvertretenden Direktor befördert. „Wir möchten uns für das große Engagement von René Berroth und die langjährige Zusammenarbeit herzlich bedanken. Wir sind sehr froh, mit ihm einen tollen Teamplayer als Stellvertretenden Direktor befördern zu können“, sagt Ralf Dördelmann, Direktor im Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim.

 

Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim
Das Best Western Premier Parkhotel in der Kur- und Urlaubsstadt Bad Mergentheim liegt an der Romantischen Straße im Herzen des Wein- und Wanderparadieses Liebliches Taubertal. Der Kurpark Bad Mergentheims zählt zu einer der schönsten Kuranlagen Deutschlands. Neben 116 komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten sowie einem hauseigenen Restaurant bietet das Vier-Sterne-Superior-Haus eine Sauna- und Badelandschaft mit Hallenschwimmbad, Sauna und Liegewiese im Park, die Physiotherapie am Kurpark sowie die Beautyfarm Laguna Verde. Gepachtet und betrieben wird das Hotel von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mit Sitz in Eschborn, ein Schwesterunternehmen der Best Western Hotels Central Europe GmbH, das derzeit insgesamt sechs Best Western Hotels in Deutschland pachtet und führt.

 

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim
Ralf Dördelmann, Direktor
Lothar-Daiker-Straße 6, 97980 Bad Mergentheim
Telefon (07931) 5390, Fax (07931) 539100
E-Mail:
info@parkhotel-mergentheim.bestwestern.de
ralf.doerdelmann@parkhotel-mergentheim.bestwestern.de

Internet:
www.parkhotel-mergentheim.bestwestern.de

 

 

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


René Berroth heißt der Stellvertretende Direktor im Best Western Premier Parkhotel in Bad Mergentheim.

 

 

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Über Best Western Hotels & Resorts:
Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in knapp 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Full Brands als auch Soft Brands für alle Kategorien. So bietet
Best Western 16 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen.
Zu den Best Western Markenhotels gehören Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Durch die kürzliche Übernahme bietet Best Western nun auch WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive Marken an. Zudem ergänzen die Franchisemarken Sure Hotel®, Sure Hotel Plus® und Sure Hotel Collection® das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das richtige Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Best Western feiert mehr als 70 Jahre Gastfreundschaft und bietet seinen Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten.

Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 40 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

 

Über B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG ist eine erfolgreiche Hotelbetreiber­-Gesellschaft, die Hotels pachtet und mit der Marke Best Western betreibt. Die 2004 gegründete Betriebsgesellschaft erschließt neue Hotelstandorte für Best Western und hilft, bestehende Hotels für die Marke zu sichern. Die Betriebsgesellschaft stellt für Hoteleigentümer und Investoren einen starken verlässlichen Partner dar, der über die unitels consulting GmbH das gesamte Leistungsportfolio der DEHAG Hotel Service AG anbieten kann. So profitieren die Pachtbetriebe von den Marketingdienstleistungen von Best Western sowie den günstigen Einkaufskonditionen und -beratungen der progros Einkaufsgesellschaft. Das Unternehmen betreibt derzeit sechs Best Western Hotels in Bad Mergentheim, Bremen, Münster, Gießen, Osnabrück und Wiesbaden. Ein weiteres Hotel ist unter anderem in München (2020) in der Pipeline.

 

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail: presse@bestwestern.de

 

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 12801
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 11.05.2019

zurück zur Übersicht