zurück zur Übersicht

15.11.2018

Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen, Ehingen

Landespreis: Best Western Plus BierKulturHotel gehört zu Top 10

Eine große Auszeichnung geht nach Ehingen: Das Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen ist als eines der zehn besten Bewerber um den „Landespreis für junge Unternehmen 2018“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Unter 375 Teilnehmern konnte das Vier-Sterne-Hotel mit seinem Bierkultur-Konzept die Jury überzeugen und erhielt am 8. November die Urkunde bei der offiziellen Preisverleihung in Stuttgart.


Ehingen, 13. November 2018. Große Freude im Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen in Ehingen: Das Vier-Sterne-Hotel ist mit seinem Bierkultur-Konzept als einer der Top 10 Betriebe beim „Landespreis für junge Unternehmen 2018“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Dem Wettbewerb gingen eine umfassende Bewerbungsphase sowie mehrere Vorentscheide voraus, bis nun am 8. November im Neuen Schloss in Stuttgart die offizielle Preisverleihung vor mehr als 300 Gästen stattfand. Dominic Miller, Geschäftsführer und Küchenchef des Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen, nahm die Auszeichnung von Dr. Axel Nawrath, Vorsitzender des Vorstandes der L-Bank, und Winfried Kretschmann, Schirmherr des Landespreises für junge Unternehmen sowie Ministerpräsident von Baden-Württemberg entgegen. Bei dem Wettbewerb von Landesregierung und Landeskreditbank Baden-Württemberg, der alle zwei Jahre ausgeschrieben wird und in diesem Jahr zum zwölften Mal durchgeführt wurde, werden unter anderem die Vorbildfunktion, soziale Kompetenz sowie das Konzept und die unternehmerische Leistung berücksichtigt. Das Ehinger Vier-Sterne-Hotel konnte die Jury mit seinem Konzept überzeugen und freut sich nun über die Platzierung unter den zehn besten Unternehmen: „Wir sind stolz auf unser Bierkultur-Konzept und glücklich, dass die Jury es genauso positiv sieht. Es ist großartig, dass wir es als mittelständischer Hotelbetrieb samt Brauerei unter 375 Bewerbern bis in die baden-württembergischen Top 10 Unternehmen geschafft haben“, freut sich Michael Miller, Bruder von Dominic Miller und ebenfalls Hotel-Geschäftsführer. „Mit unserem Bierkultur-Konzept wollen wir einen möglichst hohen Standard bieten und eine spannende Geschichte erzählen“, ergänzt Dominic Miller. So vereint das Best Western Plus BierKulturHotel seit seiner Gründung im Jahr 2011 erfolgreich regionale Tradition und Moderne, historisch gewachsene Bierkultur und außergewöhnliches Design.

Landespreis ehrt Vorbilder
Der Landespreis für junge Unternehmen wurde 2018 bereits zum zwölften Mal vergeben. Schirmherr des Wettbewerbs, der alle zwei Jahre gemeinsam von der Landesregierung und der L-Bank in Baden-Württemberg ausgeschrieben wird, ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Der Preis ehrt Persönlichkeiten, die in den vergangenen zehn Jahren ihr Unternehmen nicht nur gegründet oder übernommen und es wirtschaftlich erfolgreich entwickelt haben, sondern die sich auch darüber hinaus einsetzen. Dabei rückt die Auszeichnung besonders die Leistungsstärke, Modernität und Kreativität junger baden-württembergischer Unternehmer wie auch deren soziales oder ökologisches Engagement in den Mittelpunkt. Gesucht wurden Firmen, die durch verantwortungsbewusstes Handeln einen vorbildhaften Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft leisten. Nach eigenen Angaben haben sich in 20 Jahren insgesamt mehr als 5.400 Betriebe um die Auszeichnung beworben.

BierKulturHotel in Ehingen
Das Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen mit angeschlossener Hausbrauerei und Brennerei in Ehingen an der Donau bietet seinen Gästen 50 klimatisierte Zimmer, teilweise mit Balkon oder Terrasse. Gastronomisch wird das Angebot ergänzt von einem Restaurant unter der „Brennbar“. Eigentümer des Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen ist die Familie Miller aus Ehingen, die bereits den seit 1697 bestehenden Gasthof Schwanen mit dazugehöriger Brauerei und Brennerei besitzt und betreibt. Die uralte Handwerkstradition des Bierbrauens ist fester Bestandteil der Gastgeberphilosophie und findet sich in allen Hotelbereichen und -angeboten wieder.

 

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen
Michael Miller, Geschäftsführer
Schwanengasse 18/20, 89584 Ehingen
Tel.: +49 (0)7391 77 0 85-0, Fax: +49 (0)7391 77 0 85-77
E-Mail: info@bierkulturhotel-ehingen.bestwestern.de
Internet: www.bierkulturhotel-ehingen.bestwestern.de


Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


Das Best Western Plus BierKulturHotel gehört zu den zehn besten Teilnehmern beim „Landespreis für junge Unternehmen 2018“ in Baden-Württemberg. Geschäftsführer Dominic und Michael Miller (rechts) überzeugten die Jury mit ihrem Bierkultur-Konzept.



Dr. Axel Nawrath (links), Vorsitzender des Vorstands der L-Bank, und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) bei der Übergabe der Urkunde an Dominic Miller vom Best Western Plus BierKulturHotel Schwanen aus Ehingen. Bildquelle: KD Busch / L-Bank


Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial


Über Best Western Hotels & Resorts:
Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Einzelmarken als auch Soft Brands für alle Kategorien.
So werden unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts insgesamt 13 Einzelmarken präsentiert: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western, BW Signature Collection®by Best Western sowie die Marken Sure Hotel® by Best Western, Sure Hotel Plus® by Best Western and Sure Hotel Collection® by Best Western. Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das passende Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt.

Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und
Ungarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern.
Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 37 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com


Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn
Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail: presse@bestwestern.de

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 12375
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 15.11.2018

zurück zur Übersicht