zurück zur Übersicht

05.01.2018

Best Western Plus Hotel Meteor Plaza, Prag

Filmdreh im Best Western Plus Hotel Meteor Plaza in Prag

Das Best Western Plus Hotel Meteor Plaza wird zum Filmset: Für die neue deutsche Krimireihe „Der Prag-Krimi“ hat sich das Vier-Sterne-Hotel in Prag kurzzeitig in das „Hotel Royal“ verwandelt. Die ARD-Reihe soll ab 2018 als "DonnerstagsKrimi im Ersten" ausgestrahlt werden.


Prag, 05. Januar 2018.
Krimi-Dreh im Hotel: Das Best Western Plus Hotel Meteor Plaza in Prag wurde zum Schauplatz für die neue ARD-Krimireihe „Der Prag-Krimi“. Die ersten beiden Filme für den "DonnerstagsKrimi im Ersten" wurden im Dezember von Schiwago Film im Auftrag der ARD Degeto gedreht. Eine Szene von „Der Prag Krimi – Kalter Tod“ spielt im Best Western Plus Hotel Meteor Plaza im Prager Zentrum, das im Fernsehen den Namen „Hotel Royal“ trägt. Bei dem Dreh trafen sich deutsche TV-Größen: Das deutsch-tschechische Kommissar-Team, gespielt von Gabriela Maria Schmeide und Roeland Wiesnekker, ermitteln in der Lobby des Vier-Sterne-Hotels gegen einen der Hauptverdächtigen. Die Reihe „Der Prag-Krimi“ soll 2018 ausgestrahlt werden.

 

Ermittler-Duo Schmeide und Wiesnekker

Schmeide spielte von 1994 bis 2009 zunächst fest und dann frei im Ensemble des Theaters Bremen. Seit ihrer Rolle als Protagonistin im Film „Die Polizistin“ ist sie auch in Film und Fernsehen bekannt. Unter anderem wirkte sie auch in den Serien „Polizeiruf 110“ und „Tatort“ mit. Der Schweizer Schauspieler Roeland Wiesnekker ist ebenfalls aus Theater, Film und Fernsehen bekannt. 2005 erhielt er den „Schweizer Filmpreis als „Bester Hauptdarsteller“ für seine Rolle im Kriminalfilm „Strähl“. Auch in der Krimireihe „Tatort“ ist Wiesnekker regelmäßig zu sehen.

Stilvoll übernachten im Herzen von Prag

Das traditionsreiche Best Western Plus Hotel Meteor Plaza, um 1300 erbaut, wurde ursprünglich White Lion (Weißer Löwe) genannt und befindet sich direkt im Zentrum der „Goldenen Stadt“. Die Gäste erreichen in nur wenigen Minuten die berühmtesten Sehenswürdigkeiten: den Hybernia Palast, den Prager Pulverturm, das im Jugendstil errichtete Gemeindehaus, den Wenzelsplatz, die Altstadt und den legendären Königsweg. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 85 Zimmer und vier Suiten sowie Tagungskapazitäten für knapp 80 Teilnehmer. Das Restaurant Silenzio im gotischen Weinkeller sorgt kulinarisch mit böhmischer und internationaler Küche sowie exzellenten Weinen, die auch auf der Terrasse eingenommen werden können, für das Wohl der Gäste. Whirlpool und Sauna ergänzen die Entspannungsmöglichkeiten.

 

Pressekontakt im Hotel:

Best Western Plus Hotel Meteor Plaza
Klára Vaníčková, Hoteldirektorin
Hybernská 6, 110 00 Prag 1
Telefon: +420 224 192 555, Fax: +420 224 220 681
E-Mail: vanickova@hotel-meteor.cz
Internet: www.hotel-meteor.cz

 

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:

Bildunterschrift: Das Best Western Plus Hotel Meteor Plaza in Prag wurde zum Schauplatz für die neue ARD-Krimireihe „Der Prag-Krimi“.



Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über Best Western Hotels Central Europe:

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Alle Best Western Hotels weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt elf Einzelmarken: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, BW Premier Collection®, BW Signature CollectionSM by Best Western, sowie die Marken Sure Hotel by Best Western, Sure Plus Hotel by Best Western und Sure Hotel CollectionSM by Best Western.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 34 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Direktorin Unternehmenskommunikation

Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 9377
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 05.01.2018

zurück zur Übersicht