zurück zur Übersicht

29.11.2017

Best Western Hotels Central Europe

Kundenvertrauen: Best Western ist Branchensieger

Best Western ist im ersten großen Kundenvertrauens-Ranking von Deutschland-Test und Focus Money als Branchensieger in der Kategorie „Hotels“ mit dem Siegel „Höchstes Vertrauen“ ausgezeichnet worden. Die Untersuchung, der 5,4 Millionen Kundenstimmen zu 1.500 Marken aus 100 Branchen zu Grunde liegen, weist Unternehmen in Deutschland aus, denen Kunden ihr höchstes Vertrauen schenken.


Eschborn, 29. November 2017.
Kunden vertrauen in Sachen Qualität und Service auf die Best Western Hotels: Mit diesem Ergebnis erzielt die Hotelmarke in der erstmals durchgeführten Studie zum Kundenvertrauen vom Magazin Focus Money und Deutschland-Test den Branchensieg in der Kategorie „Hotels“ und erhält das Qualitätssiegel „Höchstes Vertrauen“. Ein Score von vollen 100 Punkten verschafft Best Western den ersten Platz im Ranking der vertrauenswürdigsten Marken und Unternehmen in Deutschland – vor Le Méridien (Rang 2), InterContinental (Rang 3), B&B Hotels (Platz 4) und Sheraton (Platz 5).

Die Studie zum Kundenvertrauen in Marken und Unternehmen in Deutschland wurde im November von Focus veröffentlicht. Gemeinsam mit der Hamburger Beratungsagentur Faktenkontor und Deutschland-Test hat Focus Money die Untersuchung in diesem Jahr erstmals durchgeführt. Die Studie „Höchstes Vertrauen“ beobachtet Social-Media-Beiträge zu mehr als 1.500 Marken aus über 100 Branchen. Zwischen Juli 2016 und Juni 2017 wurden 5,4 Millionen Nennungen ausgewertet und den Kategorien Seriosität, Weiterempfehlung, Vertrauen und Qualität zugeordnet. Die Berechnung des Punktewerts (Score) erfolgte pro Kategorie branchenspezifisch auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten. Best Western Hotels & Resorts erhält in dem Ranking in der Kategorie „Hotels“ das Qualitätssiegel von Deutschland-Test und Focus Money sowie die Auszeichnung „Höchstes Vertrauen“ mit dem Höchstwert von 100 Punkten.

„Der Branchensieg im Ranking ist ein großartiges Ergebnis für unsere Marke und vor allem für unsere Hotels“, so Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe mit Sitz in Eschborn. „Eine Marke oder ein Unternehmen mit Vertrauen zu belegen, ist harte Arbeit und muss über Jahre reifen. Das Vertrauen unserer Gäste in die Best Western Hotels, unsere Qualität und Services ist die größte Belohnung für unsere tägliche Arbeit. Daher geht mein größter Dank und ein dickes Lob vor allem an unsere Hoteliers und deren Teams für die tägliche Leistung, die Serviceleidenschaft und das Herzblut im Job.“

 

Informationen zu den Studien von Deutschland-Test und Focus Money sind online unter www.deutschlandtest.de/studien/ einzusehen.

 

Übersicht: Studie „Höchstes Vertrauen“ von Deutschland-Test und Focus Money, Kategorie „Hotels“

 

Unternehmen / Marke

Score

Best Western

100,0

Le Méridien

93,7

InterContinental

93,5

B&B   Hotels

93,0

Sheraton

87,4

Radisson

82,0

Ibis

77,2

Accor

76,1

Steigenberger

75,5

Novotel

72,8

Hyatt

72,3

Crowne Plaza

71,0

Mercure

70,5


Quelle: Deutschland-Test und Focus Money, veröffentlicht in Focus (18. November 2017)

 

 

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


Bildunterschrift: Best Western ist im ersten großen Kundenvertrauens-Ranking von Deutschland-Test und Focus Money als Branchensieger in der Kategorie „Hotels“ mit dem Siegel „Höchstes Vertrauen“ ausgezeichnet worden. Im Bild: Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe GmbH

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Alle Best Western Hotels weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt mehr als 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt sieben Einzelmarken: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency, Vib, Glo sowie den Softbrand BW Premier Collection.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 34 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn
Anke Cimbal, Direktorin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 11560
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 29.11.2017

zurück zur Übersicht