zurück zur Übersicht

20.11.2017

Best Western Hotels Central Europe GmbH

Deutschland Test: Best Western ist Preis-Leistungs-Sieger in Gold

Best Western Hotels & Resorts ist von Deutschland Test mit dem Siegel „Preissieger 2017“ in Gold ausgezeichnet worden. Für die im Magazin Focus veröffentlichte Studie sind über 1.500 Unternehmen und Marken aus 109 Branchen mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Prüfstand gestellt worden.


Eschborn, 20. November 2017.
Best Western Hotels & Resorts ist „Preissieger“ mit dem Prädikat Gold, so das Ergebnis der aktuellen Kundenbewertungs-Studie zum Preis-Leistungs-Verhältnis von Deutschland Test, die im Magazin Focus veröffentlicht wurde. Um die „Preissieger 2017“ zu ermitteln, wurden mehr als sechs Millionen Social-Media-Beiträge zu über 1.500 Unternehmen und Marken aus 109 Branchen erfasst und ausgewertet. Die Berechnung des Punktwerts für jedes Unternehmen erfolgt auf einer Skala von 0 bis 100. Das Ergebnis richtet sich nach dem jeweiligen Branchensieger, der mit 100 Punkten den Maßstab für die Mitbewerber setzt. Best Western erreicht mit 99,70 Punkten den zweiten Platz unter den Hotelgruppen und liegt damit nur 0,3 Punkte hinter dem Erstplatzierten Sheraton.

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


Bildunterschrift: Best Western Hotels & Resorts ist von Deutschland Test mit dem Siegel „Preissieger 2017“ in Gold ausgezeichnet worden. Im Bild: Best Western Seehotel Frankenhorst, Schwerin


Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Alle Best Western Hotels weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt mehr als 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt sieben Einzelmarken: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency, Vib, Glo sowie den Softbrand BW Premier Collection.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 34 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com


 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Direktorin Unternehmenskommunikation

Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

 

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 6883
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 20.11.2017

zurück zur Übersicht