zurück zur Übersicht

24.10.2017

Best Western Hotels Central Europe GmbH

Top-Marke Best Western Premier wächst

Die exklusive Marke Best Western Premier ist auf Wachstumskurs: Von Oktober an heißt das Best Western Hotel Obermühle in Garmisch-Partenkirchen seine Gäste neu im Premier-Standard willkommen. Insgesamt zählen in der Region Central Europe 29 Hotels zur hochwertigsten Marke der Gruppe, davon 22 Häuser in Deutschland.


Eschborn, 24. Oktober 2017.
Noch mehr Komfort und Service bei Best Western Hotels Central Europe: Die Top-Marke Best Western Premier, zu der ausgewählte Häuser der gehobenen Mittelklasse zählen, wächst in der Region Central Europe. Nach umfangreichen Modernisierungen und einer neu hinzugefügten, exklusiven Etage schließt sich das Best Western Hotel Obermühle in Garmisch-Partenkirchen der Premier-Familie an und firmiert künftig mit dem Namen Best Western Premier Hotel Obermühle. Derzeit gibt es in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn 29 Hotels der Marke Best Western Premier. Alleine in Deutschland finden sich 22 Häuser. „Unter der Marke Best Western Premier finden sich – wie der Name schon sagt – Hotels mit einem besonders hohen Standard und exklusivem Design. Ich freue mich sehr, dass mehr und mehr unserer Hotels die hohen Ansprüche erfüllen und unseren Gästen ein außergewöhnliches Hotelerlebnis bieten“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer bei der Best Western Hotels Central Europe GmbH.

 

Best Western Premier – Hotels mit exklusivem Charakter

Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt sieben Einzelmarken: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency, Vib, Glo sowie den Softbrand BW Premier Collection. Best Western Premier ist die hochwertigste Marke der Best Western Markensegmentierung und ist der gehobenen Hotelklasse zuzuordnen. Diese Hotels erfüllen den Anspruch an außergewöhnlichen Hotelkomfort in erlesenem Ambiente mit unverwechselbarem Charakter. Die in Europa bereits 2002 eingeführte Marke zeichnet sich durch ausgesuchtes Design sowie zusätzliche Service- und Ausstattungsangebote wie Hotelrestaurant, Room-, Concierge-, Turn-Down-Service und viele weitere Annehmlichkeiten aus.

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:

Bildunterschrift: Die Marke Best Western Premier bekommt Verstärkung: Das Best Western Premier Hotel Obermühle in Garmisch-Partenkirchen gehört nun auch zu der Top-Marke von Best Western Hotels & Resorts.


Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette mit rund 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern. Alle Best Western Hotels weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt mehr als 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Best Western Hotels & Resorts präsentiert insgesamt sieben Einzelmarken: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency, Vib, Glo sowie den Softbrand BW Premier Collection.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 30 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Direktorin Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail:
presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 8144
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 24.10.2017

zurück zur Übersicht