Herzlich willkommen im Pressebereich

29.08.2013

BEST WESTERN Hotel Am Schlossberg, Nürtingen

Begrüßung neuer Azubis im Best Western Hotel Am Schlossberg

Schnitzeljagd durch Nürtingen, Hoteltour, Gewinnspiel und Zuckertüte – das Mitarbeiterteam des Best Western Hotel Am Schlossberg hat sich für den Start ihrer neuen Auszubildenden viel ausgedacht.

Nürtingen, 29. August 2013. Das Best Western Hotel Am Schlossberg in Nürtingen hat vier neue Auszubildende. Für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben wurden die Neuankömmlinge mit einem attraktiven, anderthalbtägigen Begrüßungsprogramm willkommen geheißen. Da es immer schwieriger wird, junge Menschen für die Berufe in Gastronomie und Hotellerie zu begeistern, hat sich das Abteilungsleiter-Team gemeinsam mit Hoteldirektor Jens Gogarn Gedanken gemacht, wie die dreijährige Ausbildungszeit kompetent und motivierend begleitet werden kann.

Nach einer lockeren Vorstellungsrunde mit den Abteilungsleitern und der Azubisprecherin durften die Auszubildenden sagen, was sie von ihrer Ausbildung erwarten. Stichpunktartig wurden die Erwartungen auf einer Pinnwand festgehalten und abfotografiert.  Danach ging es auf Tour durch alle Abteilungen im Hotel. Die Abteilungsleiter stellten ihren Bereich samt Mitarbeitern und Kernaufgaben vor. Um für Aufmerksamkeit zu garantieren, war ein Gewinnspiel an die Hotel-Tour gebunden, das Fragen zum Hotel und den Abteilungen beinhaltete.  Als Gewinn lockte ein Wochenende bei den Kollegen im Best Western Hotel München-Airport inklusive Thermen-Eintritt.

Am Abend wurde mit den Abteilungsleitern und den neuen Mitarbeitern gegrillt. Der Hoteldirektor legte selbst auf und erfüllte alle Essenswünsche. Die Azubis konnten die erste Nacht im Hotel übernachten. Nach dem Frühstück ging es am Morgen zur lustigen Schnitzeljagd durch Nürtingen. Beobachtungsgabe, Aufmerksamkeit und Aufgeschlossenheit waren gefragt. Die Sonderaufgabe war, ein rohes Ei gekocht wieder mitzubringen. Bei der Erfüllung der Aufgaben waren die Auszubildenden sehr kreativ und erfolgreich. Ergänzt wurden die Einführungstage durch einen Ersthelfer-Kurs vom Malteser Hilfsdienst.

Pressekontakt im Hotel:

BEST WESTERN Hotel Am Schlossberg
Beate Geyer, Verkaufsleiterin
Europastr. 13, 72622 Nürtingen
Telefon 07022 - 7040, Fax 07022 - 704343
E-Mail: verkauf@schlossberg.bestwestern.de
Internet: www.schlossberg.bestwestern.de

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von mehr als 687 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit über 20 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,
Manuela Töpfer -844, Fax (0 61 96) 47 24 78 
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4734
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 29.08.2013