Herzlich willkommen im Pressebereich

09.07.2013

BEST WESTERN PREMIER Hotel Krautkrämer, Münster-Hiltrup

Bewusst unterwegs: Neues Elektroauto für Hotelgäste in Münster

Das Best Western Premier Hotel Krautkrämer am Hiltruper See im Münsterland bietet seinen Gästen seit Anfang Juli einen besonderen Service: Während des Aufenthaltes kann ein Smart Fortwo Electric Drive gemietet werden, um so die Innenstadt von Münster zu entdecken. Das umweltfreundliche Gefährt ergänzt die bisherigen Hotelangebote um eine nachhaltige, CO2-neutrale Mobilitätsidee.

Münster-Hiltrup, 9. Juli 2013. Münster entdecken: Mit einem Smart Fortwo Electric Drive begrüßt das Best Western Premier Hotel Krautkrämer seine Gäste seit Anfang Juli. Dank umweltfreundlichen Elektroantriebs steht den Gästen des Vier-Sterne-Superior-Hotels am Hiltruper See ein CO2-neutrales Leihfahrzeug zum flexiblen Erkunden der Stadt zur Verfügung. „Das Fahrzeug eignet sich ganz ideal für unsere Hotelgäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder der Bahn angereist sind“, sagt Kay Plesse, Direktor des Best Western Premier Hotel Krautkrämer. „Denn mit dem kleinen Umweltmobil können sie nun während ihres Aufenthaltes flexibel die Stadt entdecken und alle interessanten Punkte schnell erreichen.“

 

„Der kleine Flitzer ist mit allen Extras wie Klimaanlage, Navigationssystem, verschiedenen Anschlüsse für Smartphone, USB-Stick und MP3-Player ausgestattet“, erklärt Plesse. Außerdem verfügt der Smart über ein großes Sicherheitsausstattungspaket, um jederzeit ein sicheres Fahren für Fahrer und Beifahrer zu gewährleisten. „Die erste Probefahrt nach der Fahrzeugübergabe war ein großer Spaß“, so Plesse weiter, „fast wie früher mit dem Go-Kart, eben nur schneller und dabei absolut sicher.“ Das Hotel bietet ein eigenes Arrangement rund um ein erholsames Wochenende mit dem Stadtflitzer an: Einen Kurzurlaub mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet und Halbpension, Nutzung des Wellnessbereichs und des Smart Fortwo Electric Drive an einem Tag können Gäste ab 259 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Seeblick buchen. Als einzelnes Angebot kostet die Nutzung des Smart Electric Drive und damit die Alternative zum Taxi 19,90 Euro für einen halben Tag und 34,90 Euro für den gesamten Tag.

 

Bewusst und nachhaltig unterwegs

Sieben Stunden kommt der kleine grün-weiße Flitzer mit dem Krautkrämer-Hotellogo auf der Rückscheibe an eine ganz normale Steckdose, dann ist er geladen für maximal 140 Kilometer Reichweite. Sollte unterwegs einmal der Strom ausgehen, kann dank beiliegendem Ladekabel an jeder Steckdose „nachgetankt“ werden, um wieder zurück in das Hotel zu kommen.

 

Im Rahmen der Kooperation von sieben Münsteraner Hotels und der Beresa GmbH, die die Fahrzeuge für ein Jahr zur Verfügung stellt, unterstützt so auch das Best Western Premier Hotel Krautkrämer aktiv den Klimaschutz, für den die Stadt Münster in der Vergangenheit selbst zahlreiche Projekte gefördert hat. Mit dem Angebot trägt das Hotel am Hiltruper See dazu bei, dass die Luft weniger verschmutzt und zusätzlich der Lärmpegel gesenkt wird. Der Fahrer des jeweiligen Elektroautos profitiert im Rahmen der Kooperation außerdem von einem Nachlass von zehn Prozent auf das gastronomische Angebot in den teilnehmenden Hotels.

 

Urlaub im Hotel mit Seeblick

Das Best Western Premier Hotel Krautkrämer begrüßt seine Gäste inmitten des Münsterlandes direkt am Hiltruper See der Domstadt Münster. Das mit vier Sternen ausgezeichnete Landhotel bietet 75 Zimmer und Suiten im Landhausstil. Alle Zimmer sind ausgestattet mit modernen Flachbild-Fernsehern und kostenfreiem W-LAN-Internetanschluss.

 

Pressekontakt im Hotel:

BEST WESTERN PREMIER Hotel Krautkrämer

Zum Hiltruper See 173, 48165 Münster

Kay Plesse, Hoteldirektor

Telefon: (0 25 01) 80 5 – 0, Telefax: (0 25 01) 80 5 - 104

E-Mail: info@krautkraemer.bestwestern.de

Internet: www.krautkraemer.bestwestern.de

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,

Tina Weik -14, Fax (0 61 96) 47 24 78

E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 6978
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 09.07.2013