Herzlich willkommen im Pressebereich

05.02.2013

BEST WESTERN PLUS Atrium Hotel, Ulm

40.000 Euro in Tagungsräume investiert

Innerhalb von zwei Wochen hat das Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm seine Tagungsräume umfassend renoviert, und dafür insgesamt 40.000 Euro investiert. Das Vier-Sterne-Hotel legte im Zuge der Renovierung noch mehr Wert auf Funktionalität und Wohlfühlatmosphäre im Tagungsbereich.

Ulm, 5. Februar 2013. Über komplett renovierte Konferenzräume in der ersten Etage können sich die Tagungsgäste des Best Western Plus Atrium Hotel in Ulm freuen. Für 40.000 Euro und in nur zwei Wochen wurden die Räume umfassend modernisiert. Zu den Umbaumaßnahmen gehörte unter anderem der Einbau einer Akustikdecke. Farbakzente an den Wänden und stilvolle Lampen lassen die Räume in neuem Glanz erstrahlen. Weiter wurde umfassend in die technische Ausstattung investiert.

Durch die Renovierung seines Tagungsbereichs setzt das Vier-Sterne-Hotel in Zukunft neben Funktionalität verstärkt auf Wohlfühlatmosphäre und moderne technische Ausstattung. „Für unsere Tagungsgäste, eine unserer wichtigsten Zielgruppen, wollen wir ein positives Erlebnis in unserem Haus sicherstellen“, erklärt Hotel-Geschäftsführer Oliver Schreiber. Bereits im Zuge der Übernahme des Hotels durch Schreiber im Jahr 2009 wurden die Räumlichkeiten umgebaut und 2011 vergrößert. Insgesamt verfügt das Best Western Plus Atrium Hotel über acht Tagungsräume.

Neben dem Tagungsgeschäft finden auch Events in den Räumlichkeiten statt. So bietet beispielsweise der Anna Essinger Saal als größter Raum Platz für bis zu 120 Personen. „Ob Produktpräsentationen, Familienfeiern oder Hochzeiten – hier können Veranstaltungen aller Art abgehalten werden“, sagt Schreiber.

Das Best Western Plus Atrium Hotel liegt zentral in der Nähe der Ulmer Innenstadt und des Ulmer Messezentrums. Es verfügt über 72 Zimmer sowie einen neuen Kardio- und Saunabereich. Das Restaurant Siedepunkt bietet neu interpretierte regionale Spezialitäten und wurde erst kürzlich mit zwei Kochlöffeln vom Schlemmer Atlas ausgezeichnet.

 

Pressekontakt im Hotel:
BEST WESTERN PLUS Atrium Hotel
Ümmühan Yapucu, Assistenz der Geschäftsführung
Eberhard-Finckh-Straße 17
Tel: 0731 9271-671; Fax: -672
E-Mail: uey@meinbestwesternulm.de
Internet: www.meinbestwesternulm.de  

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören 200 individuelle Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und bieten gleichzeitig einen individuellen Stil und lokalen Flair. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Hotelkategorien Best Western Premier und Best Western Plus, die sich durch zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Best Western Hotels weltweit sind im Reisebüro oder im Internet einfach und sicher buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Call Center. Das Bonusprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 18 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,
Manuel Radke -844, Fax (0 61 96) 47 24 78 
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse 

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4549
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 05.02.2013