Best Western Sehnsuchtsorte

Heute träumen, morgen reisen. Können Sie es auch kaum mehr erwarten, mal wieder eine Nacht außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen? Finden Sie Inspirationen zu Ihrer Urlaubsplanung 2021 oder träumen Sie einfach einen kurzen Moment von Urlaub. Das ist immer erlaubt!

zum virtuellen Mini-Urlaub


Und wann immer Sie bereit dafür sind: Die Best Western Hotels in Zentraleuropa freuen sich, Sie zu einem sicheren Hotelaufenthalt begrüßen zu dürfen.




Ein Tag in Hamburg

Früh morgens mit der Sonne in Hamburg aufstehen und bei einem fangfrischen Fischbrötchen auf dem Altonaer Fischmarkt in den Tag starten, danach über die Landungsbrücken spazieren und den Blick über den Hamburger Hafen schweifen lassen. Den Mittag in einem der vielen Restaurants und Cafés im angrenzenden Portugiesen Viertel verbringen und den Sonnenuntergang am Abend an der Hafen City genießen. Wäre das auch ein Tag, der Ihnen gefallen könnte?

Hotels in Hamburg



Das Schimmern des Bodensees

In den warmen Monaten lohnt sich eine Reise an einen malerischen See. Machen Sie die Augen zu und träumen Sie sich nach Lindau, der zweitgrößten Insel im Bodensee. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der historischen Altstadt, bis vor zum Wahrzeichen der Insel, dem Lindauer Leuchtturm. Nach einer Tasse Kaffee tauchen Sie dann an der Gerberschanze mit Ihren Füßen in das erfrischend kalte Wasser und schon fühlen Sie sich durch und durch erholt.

Hotels am Bodensee



Kunst & Kultur in der Donaustadt Wien



Endlich wieder bei Sonnenschein durch die Straßen von Wien schlendern und die Kunst & Kultur der Stadt einsaugen. Zu lange mussten wir darauf warten. Einer unserer Lieblingsplätze zum Verweilen in Wien ist der Schlosshof vor dem Schloss Belvedere sowie der angrenzende Skulpturengarten. Entspannung findet sich in Wien auch an der Donau. Ob in den Donau-Auen, auf der Donauinsel oder an der Donaukanal-Promenade – hier lässt sich auf jede Weise ein wunderbarer Sommertag verbringen.

Hotels in Wien



Ljubljana, das Herz Sloweniens



Ljubljana, die kleine Hauptstadt Sloweniens, lässt sich wunderbar zu Fuß erkunden und ist deshalb ein Top-Tipp für einen gemütlichen Städtetrip in Europa. Das Gefühl, tagsüber durch die Altstadt zu flanieren, vom Prešeren-Platz über die Tromostovje Brücke weiter bis zum Rathaus der Stadt ist einfach toll. Anschließend das Panorama der Stadt vom „Wolkenkratzer“ Nebotičnik bestaunen und am Abend bei einem Glas Wein inmitten der beleuchteten Stadt den Tag ausklingen lassen. Hach, einfach herrlich.

Hotels in Slowenien