Best Western Sehnsuchtsorte

Ein guter Mix aus Action und Entspannung: Wir nehmen Sie heute mit bis an die äußersten Zipfel Deutschlands. Egal ob Nord oder Süd, Ost oder West – jede Region hat ihre ganz eigenen Reize und Highlights zu bieten. Also nichts wie los und ab an die frische Meeresluft nach Husum, auf die Berggipfel bei Oberstdorf, zu den Filmkulissen in Görlitz und zum Kulturprogramm nach Aachen!

Sehnsuchtsort Husum im Norden

Sehnsuchtsort Husum

Die Region an der rauen See mit ihren Gezeiten Ebbe und Flut sowie Unmengen frischer Meeresluft ist im Herbst perfekt für lange Spaziergänge oder Wattwanderungen, die den Kopf freimachen. Abseits von Stränden und Deichen gibt es tolle Städte zu entdecken: Z. B. Husum, kurz vor der dänischen Grenze, ist auf jeden Fall eine Reise wert. Zwischen den bunten Häusern im Hafen steht das Nationalpark-Haus, das eine Ausstellung zum Watt und zu den Salzwiesen des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bietet. Außerdem gibt’s in der Hafenstadt viele kleine Lädchen und heimelige Cafés zum Entdecken und Genießen. Die herbstlichen Farben von Bäumen und Blättern locken zu einem Spaziergang durch den Schlossgarten des Schlosses vor Husum, übrigens das einzige Schloss an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste.

Erleben Sie die Nordsee mit all ihren Facetten und übernachten Sie im Best Western Plus Theodor Storm Hotel direkt in Husum. Von hier aus erreichen Sie den historischen Stadtkern Husums, das Schloss und den Hafen in nur wenigen Gehminuten.

Sehnsuchtsort Oberstdorf im Süden

Sehnsuchtsort Oberstdorf

Wer mit dem Auto in Richtung Süden unterwegs ist, kommt spätestens dann in Urlaubsstimmung, wenn plötzlich die Berge mit ihren oft noch schneebedeckten Gipfeln vor einem auftauchen. So auch auf dem Weg nach Oberstdorf und in die Region kurz vor Österreich, die für Ruhe, Entschleunigung und allerlei Leckereien steht. Guten Käse und leckeres Eis aus eigener Herstellung gibt’s beispielsweise in der Hofsennerei Beslers Schwand, oder bei einer Wanderung zum Fellhorn auf der Alpe Schlappold – übrigens Deutschlands größte und höchstgelegene Sennalpe. Den wagemutigsten Ausblick auf die Oberstdorfer Bergwelt hat man 70 Meter über dem Boden und mit einer Hillsize von 235 Metern auf Deutschlands größter Skiflugschanze: der Heini-Klopfer-Schanze am Freibergsee.

Durch seine einzigartige Lage am Südrand von Oberstdorf und dem freien Blick auf Wiesen und Berge ist das Best Western Plus Hotel Alpenhof der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt im südlichsten Kur- und Erholungsort Deutschlands.

Sehnsuchtsort Görlitz im Osten

Sehensuchtsort Görliz

Für alle Film und TV-Fans, die sich für Original-Drehorte von Kino- und Fernsehproduktionen begeistern können ist die östlichste Stadt Deutschlands auf jeden fall einen Besuch wert: Das zweigeteilte, deutsch-polnische Görlitz ist nämlich auch bekannt als „Görliwood“! Mit seinen 4.000 unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden in Spätgotik, Barock, Renaissance, Jugendstil und Gründerzeit ist Görlitz seit vielen Jahren Film- und TV-Kulisse, sogar für internationale Stars und Hollywood-Blockbuster wie „The Grand Budapest Hotel“, „Inglorious Basterds“, „Der Vorleser“ oder „Monuments Men“. Wenn man nach der filmischen Entdeckungstour durch Görlitz eine leckere Stärkung braucht, ist die Mohnstriezel ein kulinarisches Muss aus langer, schlesischer Backtradition – mmmmmh, unbedingt probieren!

Übernachten Sie „oscarverdächtig“ im Best Western Hotel Via-Regia, das Sie in einem neu renovierten Baudenkmal, inmitten des historischen Gründerzeitviertels der Stadt Görlitz empfängt.

Sehnsuchtsort Aachen im Westen

Sehensuchtsort Aachen

Die westlichste Großstadt Deutschlands: Aachen, im Dreiländereck Deutschland, Belgien und Niederlande, hält viel Kultur und Geschichte bereit und eignet sich perfekt für einen Wochenend-Trip. Der Aachener Dom mit Karl dem Großen, der klassizistische Elisenbrunnen, das quirlige Pontviertel mit seinen zahllosen (Studenten-)Kneipen sowie die hübschen Gassen rund um den Hof in der Altstadt sind nur einige Highlights. Eine öffentliche Stadtführung im Freien, zum Beispiel am Abend in stimmungsvollem Licht oder vielleicht sogar im „Öcher Platt“, stellt die schönsten Plätze vor. Und Süßes darf natürlich nicht vergessen werden: Die typische Aachener Printe schmeckt frisch vor Ort einfach am besten!

Direkt im Zentrum der Kaiserstadt liegt das Best Western Plus Hotel Regence. Von dort aus lassen sich die schöne Altstadt, der Aachener Dom sowie viele Restaurants der Stadt fußläufig erreichen!