Der von Ihnen genutzte Browser entspricht nicht mehr aktuellen Anforderungen. Einige Funktionen der Webseite sind deshalb für Sie nicht nutzbar. Um die Seite komplett nutzen zu können, weichen Sie bitte auf einen alternativen Browser aus.

Best Western Reiselust

Im Urlaub zieht es mich entweder in die interessantesten Städte Europas oder noch lieber als Sozia auf dem Motorrad überall dorthin, wo es schöne, kurvenreiche Strecken gibt. Das gefällt mir auf Reisen am besten: Schöne Hotels entdecken, die lokale Küche probieren und die besten Geheimtipps vor Ort finden.​​

Für alle, die es kaum erwarten können aufzusteigen und so Ihre BESTE ZEIT zu verbringen, verrate ich hier ein paar meiner liebsten Touren-Tipps.


Herzlichst,
Denise Jentzsch


Reisestopp Rhön

Abwechslungsreiche Strecken, urige Städtchen und großartige Rundblicke machen die Rhön zu einem der attraktivsten Motorrad-Reviere. Gleich über drei Bundesländer – Hessen, Thüringen und Bayern – erstreckt sich das vielgestaltige Mittelgebirge. Die Wasserkuppe und der Kreuzberg dürfen als markante Highlights auf einer Rhön-Tour keinesfalls fehlen. Nicht nur für Segelflieger, sondern auch für Biker ist die berühmte Wasserkuppe ein beliebter Treffpunkt. Schon bei der Anfahrt wird man mit den schönsten Kurven belohnt. Oben angekommen, gibt es neben der grandiosen Aussicht auch die Gelegenheit zum Plausch mit Gleichgesinnten. Mein persönlicher Favorit ist das Franziskaner Kloster auf dem Kreuzberg. Hier wird eine kräftige Brotzeit serviert und das leckere Klosterbier gibt es - zum Glück für alle Fahrer - auch zum Mitnehmen.​ ​

Das Best Western Plus Konrad Zuse Hotel in Hünfeld wird von Daniela und Kai Gelhausen geführt, die beide selbst gerne mit dem Bike auf Tour sind und sich deshalb in der Region bestens auskennen.
Erfahren Sie mehr über das Best Western Plus Konrad Zuse Hotel im Podcast „Wherever Life Takes You…“​​

mehr

Reisestopp Spessart​

Der Spessart ist ein wunderbares Motorradrevier zum genussvollen Cruisen und deshalb eines meiner Lieblingsziele. Hier fasziniert mich beispielsweise das idyllische Hafenlohrtal mit seinem quirligen Flüsschen mich immer wieder durch seine Ursprünglichkeit. Ebenfalls etwas fürs Auge sind die gemütlichen Städtchen Marktheidenfeld am Main und Wertheim an der Tauber. Auch das romantische Wasserschloss in Mespelbrunn ist immer eine Stippvisite wert.

Vom Best Western Hotel Brunnenhof in Weibersbrunn aus sind alle diese Ziele inklusive der schönsten kurvigen Strecken ideal zu erreichen.​​

Reisestopp Bayrischer Wald​

Bayerischer Wald – das heißt für mich: Natur, Kultur und Gemütlichkeit. Neben traumhaften Strecken durch Wälder, auf Berge, vorbei an Seen und Flüssen sind es vor allem die vielfältigen Sehenswürdigkeiten und die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, die jede Tour aufs Neue interessant machen, beispielsweise die altehrwürdige Abtei Niederaltaich, wo es nicht nur Historisches zu besichtigen gibt, sondern auch eine deftige Mahlzeit im Biergarten oder die „Pullman City“ für Western Fans.​

Starten Sie Ihre Entdeckungstouren im ideal gelegenen Best Western Antoniushof in Schönberg.​

mehr

Reisestopp Julische Alpen (Slowenien)​

Kranjska Gora befindet sich im Herzen des Triglav Nationalparks, der nach dem höchsten Berg des Landes und damit auch der Julischen Alpen benannt ist. Die Region um Kranjska Gora steckt voller Naturschönheiten, atemberaubende Bergpanoramen und jede Menge Einkehrmöglichkeiten, um die fantastische slowenische Küche zu kosten. Daher sollte sie ganz oben auf der Liste der Reiseziele in Slowenien stehen. Ein Garant für Fahrspaß und darum ein „Muss“ für Motorradfahrer ist der höchste öffentlich befahrbare Pass Sloweniens, der Vršič-Pass, welcher Kranjska Gora und das Soča-Tal verbindet. Rund 50 Kehren liegen auf der Strecke! Bereits vor den ersten Kurven der Passstraße liegt einer meiner Lieblingsplätze: der idyllische Jasna-See. Ein weiterer sehenswerter Wegpunkt ist die hölzerne Russische Kapelle.

Im Best Western Hotel Kranjska Gora sind Motorrad-Touristen jederzeit willkommen. Machen Sie das zentral gelegene Hotel zu Ihrem Ausgangspunkt für weitere spannende Touren, beispielsweise nach Bled, zum Bohinj See oder zum wildromantischen Peričnik -Wasserfall. ​

​ ​ ​
mehr

Reisestopp Oberösterreich​

Oberösterreich in Schräglage entdecken! Vom hügeligen Mühlviertel und bis zum Salzkammergut mit seiner malerischen Berg- und Seenlandschaft locken kurvenreiche Touren, die landschaftliche Schönheit mit einer Riesenportion Bikerspaß zusammenbringen.​
Im Süden beeindruckt der Nationalpark Kalkalpen mit seiner ursprünglichen Natur, und entlang der Flüsse Donau, Enns, Steyr und Krems präsentieren sich schmucke Städte – einfach nur sehenswert!​

Nahe der Altstadt im schönen Städtchen Steyr lädt das neue Aiden by Best Western@Stadtgut Hotel Steyr zu einem entspannten, erholsamen Zwischenstopp ein.​​

mehr