zurück zur Übersicht

07.09.2020

Best Western Premier Hotel Villa Stokkum, Hanau

DEHOGA zeichnet erneut das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau aus

Vier Sterne für das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau: Der DEHOGA hat das familiengeführte Traditionshaus wiederholt mit vier Sternen klassifiziert.


Hanau, 7. September 2020. Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim gehört auch weiterhin zu den führenden Hotels im Main-Kinzig-Kreis. Vor wenigen Tagen wurde es erneut als „Vier-Sterne-Hotel“ klassifiziert. Die DEHOGA-Vertreterin Daniela Kremhöller überreichte im Beisein von Heidi Hofmann, Leitung Tourismus der Stadt Hanau, und Franziska Weber, stellvertretende Geschäftsführung der Spessart Tourismus und Marketing GmbH, die Urkunde. Heidi Hofmann überbrachte Glückwünsche vom Oberbürgermeister der Stadt Hanau, Claus Kaminsky, und wünschte weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.

 

Die Jury war vom modernen Standard des gesamten Hotels überzeugt: Mit den neu renovierten Zimmern und seinen gemütlichen Boxspringbetten laden die Zimmer die Gäste auf einen Städtetrip ein oder beherbergen Tagungsteilnehmer. Sogar ein „Kissenbüfett“ mit 14 verschiedenen Kissen steht dem Gast für einen erhöhten Schlafkomfort zur Verfügung.

 

Das Design der Zimmer lehnt sich dabei nicht zuletzt an die Geschichte des traditionsreichen Hauses an. So wurde der historische Gebäudeteil von 1870 bis 1926 als Zigarrenfabrik genutzt, welches durch die „Tabakzimmer“ in warmen Brauntönen thematisch aufgegriffen wird. Auch die Brüder Grimm erhielten Themenzimmer, in welchen der Gast künstlerische Elemente zu den berühmten Märchensammlern wiederfinden kann. Christoph Krieger, der Geschäftsführer des Best Western Premier Hotel Villa Stokkum, und sein Team legten dabei darauf Wert, dass auch das wissenschaftliche Wirken der beiden in Hanau geborenen Sprachforscher stärker in den Blick des Gastes rückt.

 

Alle drei Jahre erfolgt die DEHOGA-Klassifizierung. Franziska Weber wies darauf hin, dass die Klassifizierung nach einheitlichen Richtlinien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes erfolgt. Die Beherbergungsbetriebe werden in fünf Sternekategorien eingeteilt: ein Stern für Tourist, zwei Sterne für Standard, drei Sterne für Komfort, vier Sterne für First Class und fünf Sterne für Luxus. „Die Hotels und Gastgeber werten mit der DEHOGA-Klassifizierung nicht nur ihr eigenes Haus auf, sondern auch den gesamten Main-Kinzig-Kreis als touristische Attraktion“ sagte Franziska Weber und freute sich über das Engagement des Hauses, nicht zuletzt durch die jüngsten Renovierungsarbeiten.

 

Das über 300 Jahre alte Gebäudeensemble des Best Western Premier Hotel Villa Stokkum liegt fußläufig zur schönen Altstadt von Hanau-Steinheim und bietet dabei Komfort im historischen Ambiente.



Pressekontakt im Hotel:

Best Western Premier Hotel Villa Stokkum

Gabriele Christ, Geschäftsführerin

Steinheimer Vorstadt 70, 63456 Hanau-Steinheim

Telefon: (0 61 81) 6 64-0, Telefax: (0 61 81) 66 15 80

E-Mail: info@villastokkum.bestwestern.de

Internet: www.villastokkum.de

 

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:


Bildunterschrift: Vier Sterne für das das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum, v.l.n.r.: Heidi Hofmann, Daniela Kremhöller, Christoph Krieger, Franziska Weber, Adnan Aksoy.

 

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über BWH Hotel Group:

 

Die BWH Hotel Group ist eine internationale Hotelgruppe mit Hauptsitz in Phoenix/Arizona und das Markendach für die drei weltweiten Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts, WorldHotels Collection und SureStay Hotel Group mit einem globalen Netzwerk von rund 4.700 unabhängigen Hotels in rund 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie BWH Hotel Group weltweit 18 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency by Best Western, Vib, GLo, Aiden, Sadie, BW Premier Collection und BW Signature Collection sowie WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Zudem ergänzen die Marken Sure Hotel, Sure Hotel Plus, Sure Hotel Collection und Sure Hotel Studio das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das passende Markenkonzept aus dem Markenangebot von drei eigenständigen Markenfamilien auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Hotelauswahl. Alle Hotels unter dem Dach der BWH Hotel Group weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die BWH Hotel Group bietet Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten und die Kundenbindungsprogramme Best Western Rewards und WorldHotels Rewards. 

 

Die BWH Hotel Group Central Europe GmbH, vormals Best Western Hotels Central Europe GmbH, mit Sitz in Eschborn betreut insgesamt rund 300 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter dem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe und der verschiedenen Marken garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

 

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt die BWH Hotel Group das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Die Loyalitätsprogramme für Vielreisende, Best Western Rewards und WorldHotels Rewards, mit weltweit mehr als 40 Millionen Mitgliedern, gehören zu den größten Kundenbindungsprogrammen der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bwhhotelgroup.de und www.bestwestern.de

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

BWH Hotel Group Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Head of Corporate Communications

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland

Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129

E-Mail: presse@bwhhotelgroup.de

Internet: www.bwhhotelgroup.de  www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 9907
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 07.09.2020

zurück zur Übersicht