zurück zur Übersicht

04.11.2019

Best Western Seehotel Frankenhorst, Schwerin

Restaurant-Azubi in den Top Ten der Deutschen Jugendmeisterschaft

Bei der jährlichen Deutschen Jugendmeisterschaft in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen erreichte Azubi Daniel Steven Gutierrez Gomez aus dem Best Western Seehotel Frankenhorst Platz 9. Damit ist Mecklenburg-Vorpommern in den Top Ten der besten Absolventen aus ganz Deutschland vertreten.


Schwerin, 4. November 2019.
Im Grandhotel Steigenberger Petersberg wetteiferten vom 26. bis 28. Oktober die besten 51 angehenden Köche, Restaurantfachleute und Hotelfachleute aus der gesamten Bundesrepublik in Disziplinen wie Kochen, Servieren oder Gästebetreuung um die vorderen Platzierungen. Eine Jury bewertete die Leistungen und ermittelte daraus die Deutschen Jugendmeister des Jahres. Auf Platz 9 in der Kategorie Restaurantfachmann/-frau schaffte es Daniel Steven Gutierrez Gomez aus dem Best Western Seehotel Frankenhorst in Schwerin und repräsentiert damit nicht nur Best Western Hotels & Resorts, sondern auch Mecklenburg-Vorpommern auf Bundesebene.

„Kein Wettbewerb der Branche hat solche Strahlkraft und Bedeutung wie die Jugendmeisterschaften“, sagte Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststätten-verbandes, zur feierlichen Siegerehrung vor 350 geladenen Gästen. „Seit nunmehr 40 Jahren setzen die Deutschen Jugendmeisterschaften Maßstäbe und machen Lust auf Leistung.“

Daniel Gomez startete in der Kategorie „Restaurantfachmann/-frau“ als bester Absolvent für Mecklenburg-Vorpommern. Im April 2019 war der 23-jährige Azubi darin bereits Sieger bei der 27. Landesjugendmeisterschaft der Auszubildenden in den gastgewerblichen Grundberufen in Mecklenburg-Vorpommern. Der gebürtige Kolumbianer, der auch schon auf Mallorca lebte, macht inzwischen eine weitere Ausbildung als Hotelfachmann im Best Western Seehotel Frankenhorst. Das Hotel wurde für seine Leistung und sein Engagement durch die IHK Schwerin ebenfalls als Top Ausbildungsbetrieb 2019 in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet.

 

Pressekontakt Best Western Seehotel Frankenhorst:
Best Western Seehotel Frankenhorst
Julia Kolanghis, Pressereferentin
Best Western Hotel Hamburg International
Hammer Landstr. 200-202
20537 Hamburg
040/210 43-224
jk@raphaelhotels.de
www.seehotelfrankenhorst-schwerin.de


Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:

Azubi Daniel Gomez aus dem Best Western Seehotel Frankenhorst in Schwerin freut sich über seine Top Ten-Platzierung bei der Deutschen Jugendmeisterschaft des DEHOGA. © DEHOGA / Thomas Fedra.

 

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in knapp 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Full Brands als auch Soft Brands für alle Kategorien. So bietet Best Western 16 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen. Zu den Best Western Markenhotels gehören Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Durch die kürzliche Übernahme bietet Best Western nun auch WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive Marken an. Zudem ergänzen die Franchisemarken Sure Hotel®, Sure Hotel Plus® und Sure Hotel Collection® das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das richtige Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Best Western feiert mehr als 70 Jahre Gastfreundschaft und bietet seinen Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten.

 

Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

 

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 40 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn
Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Sophie Elise Pauly, Junior Manager, Corporate Communications
Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129
E-Mail:
presse@bestwestern.de

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 10821
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 04.11.2019

zurück zur Übersicht