zurück zur Übersicht

29.05.2019

Best Western Hotel Am Straßberger Tor, Plauen

Hotel Am Straßberger Tor ist top bei Best Western Quality Awards

Das Best Western Hotel Am Straßberger Tor ist in diesem Jahr als bestes Hotel mit dem Best Western Quality Award ausgezeichnet worden. Das Vier-Sterne-Haus in Plauen erreichte Rang eins und damit die beste Platzierung unter rund 230 Best Western Hotels in der Region Central Europe. Mit dem Quality Award zeichnet die Hotelmarke jährlich die Bestplatzierten der umfangreichen Qualitätsprüfungen und Gästebewertungen aus.


Plauen, 29. Mai 2019. Das Best Western Hotel Am Straßberger Tor in Plauen errang den ersten Platz bei den diesjährigen Quality Awards und steht damit an der Spitze von rund 230 Best Western Hotels in der Region Central Europe. Mit der Auszeichnung würdigt Best Western die Bestplatzierten im so genannten „Quality Performance Index“, der sich aus den jährlich stattfindenden Qualitätskontrollen und dem direkten Gästefeedback der Hotelgruppe zusammensetzt. „Wir sind glücklich, in diesem Jahr ganz oben auf dem Siegertreppchen zu stehen und freuen uns sehr über die Bestätigung unseres tagtäglichen Engagements“, sagt Christina Zetzsche, Direktorin des Best Western Hotel Am Straßberger Tor. „Ein ganz großer Dank gilt meinem gesamten Team, das diesen Erfolg erst möglich macht. Ohne den großen Einsatz und die tolle gegenseitige Unterstützung wäre es nicht möglich, unsere Gäste mit diesem konstant hohen Niveau zu überzeugen und jederzeit besten Service zu bieten.“

Hinter dem Best Western Hotel Am Straßberger Tor erreichte das Best Western Plus Hotel Alpenhof in Oberstdorf den zweiten Platz bei den diesjährigen Quality Awards, das Best Western Premier Parkhotel Kronsberg in Hannover erzielte Rang drei.

Im Rahmen der jährlichen Qualitätskontrollen vor Ort, der sich rund 230 Hotels der Region Central Europe in Deutschland, Luxemburg, Schweiz, Österreich, Kroatien, Slowenien, Slowakei, Ungarn und Tschechien sowie alle der rund 4.500 Hotels in knapp 100 Ländern unterziehen müssen, prüft die Marke ihre weltweit einheitlichen Qualitätsstandards. Der so genannte „Quality Performance Index“ dient mit einem ausgeklügelten Bewertungssystem als verlässliches Messinstrument. Der Index berücksichtigt die Ergebnisse aus der umfassenden Qualitätsprüfung vor Ort, die seit Jahresbeginn 2019 zusätzlich die sogenannte „Voice of the Customer“ beinhaltet, die E-Mail-Feedbacks der Gäste aus dem Gästebefragungssystem Medallia. Auch Bewertungen in Online-Buchungsportalen sowie Gästebeschwerden fließen in die Beurteilung ein. Sämtliche Ergebnisse aus insgesamt vier Wertungsbereichen münden in einer Gesamtbeurteilung, die als Grundlage für die Auszeichnung mit dem Quality Award dient.

 

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Hotel Am Straßberger Tor
Christina Zetzsche, Direktorin
Straßberger Straße 37-41, 08527 Plauen
Telefon (03741) 28700, Fax (03741) 2870100

E-Mail: cz@strassberger-tor.bestwestern.de
Internet: www.strassberger-tor.bestwestern.de

 

 

Das folgende Pressebild steht für Sie zum Download zur Verfügung:

Top in Qualität und Service: Das Best Western Hotel Am Straßberger Tor ist bei den diesjährigen Best Western Quality Awards als bestes Hotel der Gruppe in Central Europe ausgezeichnet worden. Im Bild: Christoph Unckell, Mitglied des Beirats Best Western Hotels Central Europe und Christina Zetzsche, Direktorin des Best Western Hotel Am Straßberger Tor in Plauen

 

 

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über Best Western Hotels & Resorts:
Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in knapp 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Full Brands als auch Soft Brands für alle Kategorien. So bietet
Best Western 16 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen.
Zu den Best Western Markenhotels gehören Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Durch die kürzliche Übernahme bietet Best Western nun auch WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive Marken an. Zudem ergänzen die Franchisemarken Sure Hotel®, Sure Hotel Plus® und Sure Hotel Collection® das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das richtige Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Best Western feiert mehr als 70 Jahre Gastfreundschaft und bietet seinen Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten.

Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 40 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Head of Corporate Communications
Tina Weik, Senior Manager Corporate Communications
Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland
Tel. +49 (61 96) 47 24 -301,
E-Mail: presse@bestwestern.de

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 11806
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 29.05.2019

zurück zur Übersicht