Berghotel Rehlegg, Ramsau/Berchtesgaden

Superior
SearchForm

Unser gastronomisches Angebot

90 Prozent aller Produkte, die Rehleggs Küchenchef Marko Lauterbach verarbeitet, werden direkt aus dem Umkreis bezogen. Fleisch und Fisch stammen ausschließlich aus artgerechter, bäuerlicher Haltung. Wild liefert der Forstbetrieb Berchtesgaden. Bio-Schweine werden selbst gezüchtet. „Unsere Partner und Lieferanten kommen aus der Region. Sie teilen unsere Werte und unser Engagement für die Umwelt und haben höchsten Respekt vor allen Lebewesen“, sagt Hotechef Hannes Lichtmannegger. So sind die Eckpfeiler der Küche die Klarheit des Geschmacks und die Wertschätzung der verwendeten Lebenmittel. Gespeist wird im Berghotel Rehlegg entweder im Buffetrestaurant Lichtmanneggers oder im à la carte Restaurant Almstüberl.

Lichtmannegger's

Täglich wechselnde Themenbuffets

Unseren Gästen stehen 180 Plätze zur Verfügung.

Almstüberl

À la carte Restaurant, saisonal wechselnde Angebote

Öffnungszeiten
Ab 18.30 Uhr

Unseren Gästen stehen 37 Plätze zur Verfügung.

Lichtmannegger´s Bar



Unseren Gästen stehen 40 Plätze zur Verfügung.

Bergtraum-Terrasse und Lichtmannegger´s Biergarten



Unseren Gästen stehen 200 Plätze zur Verfügung.