Best Western Hotel Hohenzollern, Osnabrück

SearchForm

Best Western Hotel Hohenzollern, Osnabrück

In der historischen Stadt des westfälischen Friedens, Osnabrück, liegt vis-a-vis vom Hauptbahnhof das 4-Sterne Best Western Hotel Hohenzollern. Die Geschichte des Hotels reicht 120 Jahre zurück, als der renommierte „Baedeker“ das "Hohenzollern" seinerzeit als ein „Haus ersten Ranges“ betitelte. Heute präsentiert sich das Best Western Hotel Hohenzollern mit modernen und komfortabel gestalteten Zimmereinheiten sowie der luxuriösen Hohenzollern-Suite. Im separaten Konferenzbereich, der sich besonders für Seminare und Tagungen empfiehlt, lässt es sich konzentriert und erfolgreich arbeiten. Als erste Adresse für Kurzurlauber bietet das Hotel einen exklusiven Wellnessbereich und einen Fitnessbereich , der auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Aufgrund der zentralen Lage empfiehlt sich das Best Western Hotel Hohenzollern ebenfalls für die Durchführung von Rahmenprogrammen. Der gute Ruf des hoteleigenen Bistro-Restaurants reicht inzwischen weit über die Grenzen Osnabrücks hinaus und wird lobend in Restaurantführern erwähnt. Vom 12.07.21 bis voraussichtlich 15.10.2021 werden umfangreiche Bauarbeiten am Dach stattfinden. Die täglichen Arbeiten werden von Montag - Freitag von ca. 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr durchgeführt. Der Innenparkplatz inkl. der Tesla Ladestation ist ab dem 19.07.2021 bis zum Ende der Dachsanierung geschlossen. Für die ggf. entstehenden Unannehmlichkeiten möchten wir uns im Vorfeld entschuldigen.

mehr lesen
Best Western Logo
Hotel-Informationen zu COVID-19

Best Western Hotel Hohenzollern

Spezielle Hygiene & Sicherheitsmaßnahmen im Zuge von COVID-19

Bitte beachten Sie, dass lt. der niedersächsischen Verordnung aktuell bei uns im Haus die 3G-Regel gilt. ALLE Gäste müssen bei Anreise einen negativen Coronatest, vollständigen Impfnachweis oder Genesenen-Nachweis vorlegen. Umsetzung der Corona Maßnahmen lt. Info der BGN im Best Western Hotel Hohenzollern Osnabrück Auf Grund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus sind wir besonders bemüht, dass Sie sich als Gast weiterhin bei uns im Best Western Hotel Hohenzollern wohl und vor allem sicher fühlen. Wie legen einen großen Wert auf das Einhalten der vorgegebenen Hygienebestimmungen. Allgemeines: - Alle Mitarbeiter/innen sind bezüglich der aktuellen Hygienerichtlinien geschult - Das Personal vermeidet jeglichen Körperkontakt, achtet auf regelmäßiges Händewaschen und die Kommunikation intern wird auf das Wesentliche beschränkt - Mund- und Nasenschutz (Einweg), sowie Einmalhandschuhe stehen für Mitarbeiter bereit - Der DEHOGA Bezirksverband Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim hat allen Betrieben ein kleines Dossier/Checkliste zur Verfügung gestellt. Diese haben wir via unserer internen App Hotelkit den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt - Generell wird in allen Bereichen regelmäßig gelüftet und desinfiziert Eingangsbereich, Lobby und öffentliche Bereiche: - In der Hotellobby steht ein Desinfektionsspender für die Gäste bereit - Verhaltenshinweise sind für Gäste sichtbar angebracht - In der Lobby befindet sich ein Aufsteller, dass auf den Abstand geachtet werden soll - Es sind Markierungen angebracht - Alle Oberflächen und Türen werden regelmäßig desinfiziert - Auf den öffentlichen Toiletten befinden sich Desinfektions-, Seifen- und Papierhandtuchspender - Die Toiletten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert - Es muss im gesamten Hotel ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden Rezeption: - Wir haben an der Hotelrezeption pro Arbeitsplatz einen Hustenschutz angebracht - Die benutzten Zimmerkarten werden nach jedem Check out gründlich desinfiziert - Die Zahlung mit Bargeld erfolgt kontaktlos, durch eine separate Einlegschale am Empfang, bevorzugt wird Kartenzahlung. - Rezeption, Zimmerkarten, Türklinken, und Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert - Abstandsmarkierungen sind vorhanden - Alle Gäste müssen bei Check-in einen negativen Coronatest (max. 24 Stunden alt), den Impfausweis (mind. 14 Tage vollständig geimpft) oder einen Genesenen-Nachweis vorlegen Aufzüge: - An den Fahrstühlen ist ein Aushang angebracht, dass nur 1 Person den Fahrstuhl betreten darf - Fahrstuhlknöpfe und Oberflächen werden regelmäßig gereinigt - Es befindet sich ein Desinfektionsspender an den Fahrstühlen Zimmer: - Pro Etage arbeitet nur 1 Mitarbeiter/in - Bei jeder Reinigung wird das Zimmer gründlich gelüftet - Alle Oberflächen und Gegenstände (Wasserkocher, Flaschenöffner, Badarmaturen etc.) werden regelmäßig desinfiziert - Wir legen keine Flyer, Stifte und Blöcke im Zimmer aus - Es gibt keine Hotelinformationsmappe auf dem Zimmer, sondern diese ist in unserer digitalen Code2Order App für die Gäste sichtbar - Die Reinigungslappen werden regelmäßig gewechselt und wir arbeiten mit Einmal-Desinfektionstüchern Restaurant: - In der Innen- und Außengastronomie ist eine Kontaktdaten Dokumentationspflicht. Name, Anschrift, Telefonnummer und die Uhrzeiten des Besuches werden digital mit der „Luca App“ erfasst. - Das Restaurant und die Terrasse sind mit einer Kapazitäten Begrenzung von 50% für Hausgäste und auch für externe Gäste geöffnet, um den Mindestabstand einhalten zu können - Alle Gäste müssen beim Betreten des Restaurants einen negativen Coronatest (max. 24 Stunden alt), den Impfausweis (mind. 14 Tage vollständig geimpft) oder einen Genesenen-Nachweis vorlegen - Bodenmarkierungen im Innenbereich für den Mindestabstand sind angebracht - Es gibt ein Einbahnstraßensystem, um den Ein, - und Ausgang zu steuern - Es gilt die allgemeine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Innenraum, sowie am Buffet - Vor dem Betreten des Restaurants wurde ein Desinfektionsständer angebracht - Die Frühstückszeiten wurden erweitert, um die Personenanzahl zu steuern. Montag bis Freitag 06:30 Uhr – 11:00 Uhr, Samstag von 06:30 Uhr bis 12:30 Uhr und Sonntag von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Tagungsbereich: - Das Mittag, - und Abendessen findet im Restaurant unter den oben gelisteten Voraussetzungen statt - Auf Wunsch haben alle Tagungsgäste die Möglichkeit im Tagungsraum zu essen - Teilnehmer/innen werden mit einem Mindestabstand von 1,50m platziert (eine Person pro Tisch) - Wir nehmen die Kontaktdaten aller Tagungsteilnehmer auf, diese Daten werden nach max. 4 Wochen vernichtet und nur auf Verlangen an das zuständige Gesundheitsamt rausgegeben - Jede/r Teilnehmer/in erhält eigene Getränke auf seinem Seminartisch - Die Nutzung der Kaffeebar in der Lobby ist nach der Händedesinfektion erlaubt - Kaffeepausen und Mittagessen anderer Tagungen werden im Haus zeitlich versetzt angeboten - Beilagen zu den Kaffeepausen werden im Tagungsraum pro Gast serviert oder in der Lobby unter einen Spuckschutz serviert - Seminartische, Unterlagen, Geräte und die Sanitäranlagen im Veranstaltungsbereich werden regelmäßig desinfiziert - Desinfektionsspender für die Gäste sind auf den Toiletten, im Veranstaltungsbereich und in der Lobby angebracht - Ab 25 Personen gilt auch im Tagungsbereich die 3G-Regel Wellnessbereich: - Handdesinfektionsspender sind im gesamten Wellnessbereich und in allen Anwendungsbereichen platziert - An der Spa-Rezeption sind Plexiglasscheiben als Spuckschutz angebracht - Alle Liegen werden vor und nach jedem Gebrauch gereinigt und desinfiziert - Es liegen keine Textilien wie Wolldecken oder Kissen bereit - Mitarbeiter/innen müssen bei der Arbeit einen Mund-Nasenschutz tragen - Einmalhandschuhe stehen allen Mitarbeiter/innen zur Verfügung - Spa-Taschen werden regelmäßig kontrolliert und desinfiziert - Der Zutritt des Wellnessbereiches muss unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgen, der Mindestabstand im Wellnessbereich liegt bei 2,00m - Der Aufenthalt im Relaxraum des Wellnessbereiches ist maximal 4 Personen gestattet - Den Ordnungsbehörden müssen das Hygienekonzept und Behandlungslisten (Name, Adresse, Telefonnummer jeden Gastes) vorgelegt werden können d.h. jeder Wellnessgast muss sich vor seiner Behandlung in eine dafür vorgesehene Liste eintragen - Die Mitarbeiter vom Wellnessbereich machen alle 20 Minuten einen Rundgang zur Kontrolle - Die finnische Sauna darf nur von max. 3 Personen und die Biosauna darf nur von max. 2 Personen gleichzeitig genutzt werden, das Personal des Fitnessclubs macht regelmäßig Rundgänge und es sind Aushänge angebracht. Fitnessstudio: - Alle Gäste und Mitglieder müssen beim Betreten des Fitnessstudios einen negativen Corona Test (max. 24 Stunden alt), den Impfausweis (mind. 14 Tage vollständig geimpft) oder einen Genesenen-Nachweis vorlegen - Der Trainingsbetrieb muss kontaktfrei ausgeübt werden, d.h. Händeschütteln zur Begrüßung usw. bleibt aus - Der Mindestabstand von 1,50 m wird gewährleistet, es sind Absperrungen und Regelungen zum Zugang des Studios angebracht - Warteschlangen beim Zutritt des Studios versucht unser Personal zu vermeiden - Risikogruppen sollen unbedingt geschützt werden, wenn sie trainieren möchten (Risikoteilnehmer werden gebeten, einen Mundschutz zu tragen) - Ein Mund- und Nasenschutz muss getragen werden, wenn der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann (auf den Geräten ist das Tragen freiwillig) - Wir nehmen die Daten und Uhrzeiten der Gäste auf - Die Flächendesinfektion sowie die Reinigung der WC-Anlagen erfolgen mehrmals täglich durch unsere Mitarbeiter/innen - Jedes Mitglied wird dazu aufgerufen, das Gerät vor und nach dem Training selbstständig zu desinfizieren - In den Umkleidekabinen dürfen sich nur 5 Gäste gleichzeitig aufhalten alle Bereiche sind mit Aushängen versehen. - Zugangsbeschränkung im Kursraum: es können max. 12 Personen gleichzeitig am Kurs teilnehmen - Alle Mitarbeiter, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen 2mal wöchentlich getestet werden

Besondere Leistungen im Zuge von COVID-19

Digitale Gästemappe über "Code2Order" http://gss.onl/hohenzollern inklusive Speise- und Getränkekarte, Möglichkeit die Zimmerreinigung abzubestellen, Tischreservierung in unserem Restaurant und Hinweise, wie beispielsweise Hygieneregeln, zu COVID-19.

Serviceeinschränkungen im Zuge von COVID-19

Tische im Restaurant-/ Bistrobereich sowie der Terrasse stehen mit 2 Meter Abstand auseinander, sodass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen haushaltsfremden Personen gewährleistet ist.

Unsere Zimmer

Entdecken Sie unsere komfortablen Zimmer und fühlen Sie sich wie zuhause! Hier finden Sie alle Zimmerkategorien und Informationen, wodurch sich diese unterscheiden, wie z.B. Zimmergrößen, Ausstattungsmerkmale oder Serviceleistungen.


alle Zimmer ansehen

Lage & Anfahrt

Theodor-Heuss-Platz 5
49074 Osnabrück

w3w gleisanlage.ergriffen.decken

Tel: +49 (0)541 33170
Fax: +49 (0)541 3317351

E-Mail schreiben

Gastronomie

Freuen Sie sich auf unser gastronomisches Angebot! Informieren Sie sich, welche Art der Küche wir für Sie bereithalten, sowie über unsere Öffnungszeiten und die Anzahl der vorhandenen Plätze.

Tagungen

Informieren Sie sich hier über unsere Veranstaltungsmöglichkeiten. Wir halten diverse Räumlichkeiten für unterschiedliche Veranstaltungsformate bereit. Von Raumgrößen und -skizzen über mögliche Bestuhlungsformen und entsprechende Teilnehmerzahlen bis hin zur Tagungstechnik – hier sind die Details!


mehr Details

Hotel Bewertung

com.selbstdenker.sd3c.bw.core.SD3CBWHVRatingWidget
Gesamtbewertung 82%
Zimmer 79%
Sauberkeit 89%
Service 87%
mehr Details

Wissenswertes

Check In ab 14:30 Uhr Check Out bis 12:00 Uhr
Empfang 24 h besetzt

Zahlungsmittel

Alle Best Western Hotels akzeptieren Bargeld, American Express, Mastercard und Visa Card.
Zusätzlich können Sie bei uns mit folgenden Zahlungsmitteln Ihre Rechnung begleichen: American Express Traveller, Diners Club , Eurocheque , JCB

System Chain Code Hotel Code
Amadeus: BW  FMO525
Galileo: BW  F0561
 Sabre: BW  48585
 Worldspan: BW  95525