Best Western Hotel Hohenzollern, Osnabrück

SearchForm

Erholung & Freizeit

Lassen Sie sich in unserem gemütlichen und ruhigen Wellnessbereich verwöhnen. Sie haben die Möglichkeit zwischen den verschiedensten Massagen und Kosmetikbehandlungen zu wählen. Eine Bio Sauna sowie eine Finnische Sauna und ein kleiner Pool gehören ebenfalls zu unserem Angebot. Außerdem stehen Ihnen unterschiedliche Ruheräume im Pool-/ Saunabereich sowie auf der Ebene des Fitnessstudios bzw. Wellnessbereichs zur Verfügung. Unser kompetentes Team nimmt Ihre Wünsche gerne entgegen. Bei einem ausgiebigen Training in unserem Hohenzollern Fitness Club können Sie an modernsten Cardio- und Kraftgeräten einen Ausgleich für Ihre Work -Life-Balance erreichen. Gerne steht Ihnen unser speziell geschultes Team unterstützend zur Verfügung. Montag + Mittwoch + Freitag 07:00 - 22:00 Uhr (Sauna 10:00 - 21:45 Uhr) Dienstag + Donnerstag 09:00 - 22:00 Uhr (Sauna 10:00 - 21:45 Uhr, dienstags Damensauna 16:30 - 20:00 Uhr) Samstag 09:00 - 20:00 Uhr (Sauna 10:00 - 21:45 Uhr) Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr (Sauna 10:00 - 21:45 Uhr)

Veranstaltungkalender

Wissenswertes

Osnabrück ist eine Großstadt in Niedersachsen und Sitz des Landkreises Osnabrück. Die kreisfreie Stadt ist ein Oberzentrum Niedersachsens und Mittelpunkt des Osnabrücker Landes. Mit über 160.000 Einwohnern zählt sie neben dem ähnlich großen Oldenburg und den größeren Hannover und Braunschweig zu den vier größten Städten Niedersachsens. Für die Gründung der Stadt war die exponierte Lage an einem Knotenpunkt alter Handelsstraßen ursächlich. Im Mittelalter war Osnabrück Prinzipalstadt des westfälischen Quartiers der Hanse. Bekannt wurde Osnabrück auch als Ort der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens von 1648. Laut eigener Aussage gelte in Osnabrück noch heute im Rahmen des Friedensgedankens der Leitsatz „Frieden als Aufgabe – dem Frieden verpflichtet“, der das kulturelle und politische Leben in der Stadt bestimme. Dies soll auch durch den Slogan Osnabrück – Die Friedensstadt verdeutlicht werden. Nach dem Wiener Kongress setzte eine „Entwestfalisierung“ in Osnabrück und Umland ein. Die westfälische Prägung Osnabrücks ist jedoch immer noch an dem von der einheimischen Bevölkerung gesprochenen Standarddeutsch, an der Architektur in und um Osnabrück sowie der regionalen Küche deutlich zu erkennen. Die Stadt ist Sitz des 780 gegründeten Bistums Osnabrück. Osnabrück liegt auch heute im Schnittpunkt wichtiger europäischer Wirtschaftsachsen. Dadurch entwickelte sich die Stadt zu einem Logistikzentrum. Zudem hat sich eine bedeutende Auto-, Metall- und Papierindustrie angesiedelt. Quelle: Wikipedia
mehr lesen

Erholungs- und Freizeitangebote
im Hotel

Beautyfarm vorhanden
Biosauna vorhanden
Boutique, Kiosk, Shop vorhanden
Fahrradverleih kostenfrei vorhanden
Finnische Sauna vorhanden
Fitnessraum vorhanden
Hallenbad kostenfrei vorhanden
Massage gegen Gebühr
Solarium gegen Gebühr

Ausflugsziele
 

Dümmer See (Fluss/See) 40 km
Wiehengebirge (Berg/Gebirge) 40 km
Schlosspark (Park) 1 km
Stadion an der Bremer Brücke 2 km

Sport und Entspannung
im Umfeld des Hotels

Angelmöglichkeit 10 km
Eishalle 4 km
Golfplatz 9 Loch 20,00 km
Golfplatz 18 Loch 20,00 km
Kosmetikatudio 0 km
Minigolf 3,00 km
Segeln 40 km
Squashcenter 3 km
Tennishalle 3,00 km
Tennisplatz 5,00 km
Wandermöglichkeit 5 km