Herzlich willkommen im Pressebereich

21.05.2014

BEST WESTERN PREMIER The Haven Ipoh, Malaysia

Erstes Öko-Luxusresort in Malaysia

Grüner Neuzugang in Asien: Mit dem Best Western Premier The Haven Ipoh schließt sich der weltgrößten Hotelkette ein luxuriöses Urlaubsresort mit 100 Zimmern in Malaysia an, das als eines der ersten Hotels in dem asiatischen Land auf ökologische Nachhaltigkeit setzt. So nutzt das Fünf-Sterne-Hotel beispielsweise zu 100 Prozent erneuerbare Energien und hat eine Regenwasser-Aufbereitungsanlage in Betrieb.

Eschborn / Ipoh, Malaysia, 21. Mai 2014. Best Western expandiert in Malaysia: Das neue Best Western Premier The Haven Ipoh bietet in tropischer Umgebung 100 luxuriöse Zimmer und Suiten. Das Urlaubs- und Ferienresort in Ipoh ist eingebettet in die beeindruckende tropische Hügellandschaft am Rande der Stadt im Westen der malaysischen Halbinsel. Dem Erhalt dieses Naturparadieses trägt das Fünf-Sterne-Hotel durch umfangreiche Nachhaltigkeitsmaßnahmen Rechnung: So setzt das Best Western Premier The Haven Ipoh als eines der ersten Hotels in Malaysia vollständig auf erneuerbare Energiequellen und fängt das Regenwasser zur weiteren Verwendung im Komplex auf.

 

Das Best Western Premier The Haven Ipoh ist Teil einer Luxusresidenz-Anlage direkt an einem natürlichen tropischen See. Die 100 klimatisierten Zimmer und Suiten bieten Annehmlichkeiten wie kostenloses W-LAN, Flat-Screen-Fernseher und Kaffee- und Tee-Station. Vom Balkon aus genießen die Gäste einen atemberaubenden Blick auf die bewaldeten Berge oder auf die großzügig bemessenen Freizeitanlagen mit einer ausladenden mehrteiligen lagunenartigen Poollandschaft, tropischen Gärten, Laufstrecke, Badminton- und Tennisplätzen. Ergänzt wird das Angebot für Sportliche durch ein rund um die Uhr zugängliches Fitnesscenter. Ein Café und ein Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der Gäste.

 

Nachhaltiges Wachstum in Asien

Das Best Western Premier The Haven Ipoh ist das vierte Haus der Hotelmarke in Malaysia neben Standorten in Kuala Lumpur, Kota Kinabalu und Sandakan. Best Western plant, das Portfolio in Malaysia mittelfristig um weitere Hotels zu erweitern, unter anderem an den Standorten in Melaka, Port Klang, Shah Alam, Petaling Jaya sowie zwei weitere Hotels in Kuala Lumpur.

Ipohs Stadtbild, mit über 700.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Malaysias, ist geprägt durch unverfälschte englische Kolonialarchitektur. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmälern zählen die verschiedenen Höhlenanlagen und -tempel (Perak Tong, Gua Tempurung) und die heißen Thermalquellen von Tambun.




Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben.


Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31, Fax (0 61 96) 47 24 78
E-Mail:
presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

 

Pressekontakt Best Western Hotels Asien:
Ms. Vick Sriprapat
Marketing & Communications
Best Western International - Asia & Middle East
Tel: +66 2 656 1260
E-Mail: vick.s@bestwestern.co.th
Internet
. www.bestwesternasia.com

 

Hotelkontakt:

BEST WESTERN PREMIER The Haven Ipoh
41396 Persiaran Lembah Perpaduan, The Haven Lakeside Residence Ipoh, 31150, MY Malaysia
Phone: +6 05 220 9000, Fax: +6 05 220 9011
http://book.bestwestern.com/bestwestern/MY/Ipoh-hotels/BEST-WESTERN-PREMIER-The-Haven-Ipoh/Hotel-Overview.do?propertyCode=99059

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 5863
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 21.05.2014