Herzlich willkommen im Pressebereich

22.04.2014

BEST WESTERN Bierkulturhotel Schwanen, Ehingen

Bierangebot in Ehingen erweitert: Über 40 Sorten zur Auswahl

Das Best Western Birkulturhotel Schwanden mitsamt Gasthof Brauerei Schwanen hat pünktlich zum Tag des Bieres am 23. April sein Angebot erweitert. Ab sofort bietet der Gasthof samt Vier-Sterne-Hotel seinen Gästen in Ehingen täglich über 40 Biersorten zur Auswahl an.

Ehingen, 22. April 2014. Gelebte Biervielfalt in Ehingen: Die Gasthof Brauerei Schwanen samt zugehörigem Best Western Bierkulturhotel Schwanen ergänzt sein Angebot und erfreut seine Gäste fortan mit über 40 Biersorten. „In unserer eigenen Brauerei haben wir bislang 19 verschiedene Biersorten übers Jahr gebraut“, berichtet Michael Miller, Geschäftsführer des Vier-Sterne-Hotels. „Im vergangenen Winter haben wir über 200 exklusive Craftbiere von deutschen Top-Brauereien verkostet und für unseren Betrieb nun die besten davon ins Boot geholt.“ Die neuen Sorten werden pünktlich vom Tag des Bieres an am 23. April zusätzlich zu den eigenen Varianten im Hotel und im Gasthof angeboten. Auf der neu designten Bierkarte finden sich nun auch umfassende Beschreibungen und Informationen zu den zahlreichen Gerstensäften für den Bierfreund, da die meisten Sorten auf dem deutschen Biermarkt noch unbekannt sind. Verschiedene Sorten Ale, von hell bis dunkel, wie auch Starkbiere und untergärige Biere können die Gäste nun testen und genießen – zusätzlich zu den bereits vorhandenen Bieren der eigenen Schwanen Brauerei und der Zwiefalter Brauerei. Außerdem locken Spezialitäten wie beispielsweise das Belgische Tripel Holy Cowl, das Rauchweizen Roog, das Weizen Spalter glutenfrei und das exklusive Champagner Bier Sylter Hopfen.

 

Im Bier schlafen: Best Western Bierkulturhotel Schwanen

Traditionelle schwäbische Gastlichkeit gepaart mit jahrhundertealtem, traditionellen Bierbrauhandwerk: In Ehingen an der Donau im Best Western Bierkulturhotel Schwanen können Gäste buchstäblich in Bier schlafen. Um den Begriff „Bierkultur“ mit Leben zu füllen, wurden spezielle Bierkistenzimmer in dem Vier-Sterne-Hotel gefertigt, in denen Hölzer des früheren Getreide- und Malzlagers der Brauerei Verwendung fanden. Seit 1697 besteht die Brauerei und Gastwirtschaft zum Schwanen und wird seit 1864 bereits erfolgreich in fünfter Generation als Familienbetrieb geführt. Eine ganze Palette von eigenen Biervarianten steht Gästen zur Auswahl: Neben den Klassikern wie Export, Pils oder Zwickel gibt es jeden Monat eine andere saisonale Spezialität. Bis zu 19 verschiedene Biere kommen so übers Jahr auf den Tresen. Im Restaurant werden passend zum Bier Spezialitäten der Schwäbischen Küche serviert – das Küchenkonzept ist gerade erst überarbeitet und neu gestaltet worden. Gäste, die die handwerkliche Tradition der Braukunst kennenlernen möchten, können bei einer Führung durch die Gasthausbrauerei hinter die Kulissen blicken. Im Rahmen von Brauseminaren steigen Teilnehmer noch tiefer in die Kunst des Brauens ein. Bierkulturwanderwege in der historischen Stadt am Rande der schwäbischen Alb runden das Angebot rund um Hopfen und Malz ab.

 

Pressekontakt im Hotel:

BEST WESTERN Bierkulturhotel Schwanen

Michael Miller, Geschäftsführer

Schwanengasse 18-20, 89584 Ehingen

Telefon (0 73 91) 77 08 50, Fax (0 73 91) 77 08 577

E-Mail: info@bierkulturhotel-ehingen.bestwestern.de

Internet: www.bierkulturhotel-ehingen.bestwestern.de

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. Als Dienstleistungspartner verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. In Deutschland und Luxemburg gehören rund 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben.

Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Neben zielgruppenspezifischen Katalogen in Millionenauflage stellt Best Western für alle Marktsegmente modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereit. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 20 Millionen Mitgliedern.


Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,

Tina Weik -14, Fax (0 61 96) 47 24 78 

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 6707
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 22.04.2014