Herzlich willkommen im Pressebereich

26.03.2014

BEST WESTERN Parkhotel Wittekindshof, Dortmund

Dortmunder Auszubildender kocht sich zum Sieg

Erfolgreich gekocht: Konstantin Kolombet, Auszubildender im Best Western Parkhotel Wittekindshof, hat mit seinem ausgefeilten Menü den ersten Platz bei der Dortmunder Stadtmeisterschaft der Kochauszubildenden und den vierten Platz bei der Landesmeisterschaft belegt.

Dortmund, 26. März 2014. Ausgezeichneter Küchen-Nachwuchs in Dortmund: Konstantin Kolombet, Auszubildender im dritten Lehrjahr im Best Western Parkhotel Wittekindshof, nahm im Februar an der Dortmunder Stadtmeisterschaft der Koch-Auszubildenden teil und belegte den ersten Platz. Daraufhin vertrat der 19-Jährige am 21. März sein Bundesland Nordrhein-Westfalen bei den zum Wettbewerb gehörenden Landesmeisterschaften in der Eifel und konnte auch hier punkten: Er brachte einen erfolgreichen vierten Platz unter den teilnehmenden elf Bundesländern zurück in sein Vier-Sterne-Ausbildungshotel nach Dortmund.

 

„Wir als Ausbildungsbetrieb sind sehr stolz auf unseren Stadtmeister“, sagt Michael Hövel, Direktor des Best Western Parkhotel Wittekindshof. „Und wir freuen uns, dass wir motivierte junge Menschen auch weiterhin ausbilden können. Gerade in den Lehrjahren ist es wichtig, die jungen Leute zu fördern und den Spaß am Kochen zu vermitteln.“ Kolombet beeindruckte die Jury im Wettbewerb mit einem selbst kreierten Vier-Gang-Menü: Zunächst gab es Grünkern-Basilikum-Törtchen an Passionsfrucht-Reduktion, dann gebratenen Saibling auf Safran-Sapia-Parpadelle und Kräutersaitlingen, daraufhin geschmorte Lammkeule an Rotwein-Schalottensauce mit Frühlingsgemüse und Perlen von der blauen Kartoffel und zum Abschluss Cannelloni und Parfait von Erdbeer und Pistazie.

 

Pressekontakt im Hotel:

BEST WESTERN Parkhotel Wittekindshof

Markus Zeuch, Empfangsleiter

Westfalendamm 270, 44141 Dortmund

Telefon (02 31) 51 93 0, Fax (02 31) 51 93 100

E-Mail: info@parkhotel-wittekindshof.de

Internet: www.parkhotel-wittekindshof.de

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. Als Dienstleistungspartner verfolgt Best Western das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. In Deutschland und Luxemburg gehören knapp 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 20 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,

Tina Weik -14, Fax (0 61 96) 47 24 78 

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4685
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 26.03.2014