Herzlich willkommen im Pressebereich

23.11.2013

BEST WESTERN PREMIER IB Hotel Friedberger Warte

Eine Gans auf vier Rädern

Das Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte in Frankfurt bietet auch in diesem Jahr zur Advents- und Weihnachtszeit tafelfertige Hafermastgänse inklusive Beilagen an. Wahlweise ist eine Lieferung per Taxi oder eine Abholung im Hotel möglich.

Auch in diesem Jahr verschickt das Frankfurter Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte seine komplett ausgelöste und tafelfertig zubereitete Hafermastgänse wieder per „Gänse-Taxi“: Die knusprige Spezialität kann ab sofort und bis Heiligabend wahlweise im Hotel abgeholt oder zusammen mit Blutorangensoße, Rotkraut, Kartoffelknödel und Bratäpfel für vier Personen zur Lieferung bestellt werden. Der Preis inklusive einer Flasche Rotwein liegt bei 89 Euro, hinzu kommen 20 Euro Pfand für die Thermobox. Bestellungen müssen bis 48 Stunden vor der gewünschten Abholung oder Auslieferung erfolgen. Zudem gibt es die traditionelle Spezialität natürlich auch vor Ort: In der Restaurant-Bar-Lounge-Kombination „Fresh Line“ sowie im gegenüberliegenden Bier- und Apfelweinlokal „Friedberger Warte“. 

Die Küche des „Fresh Line“ im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte hat täglich von 12.00 bis 14.00 Uhr und von 17.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Tischreservierungen und Gans-Bestellungen werden telefonisch unter 069-768064-0 oder per E-Mail an restaurant.frankfurt@ibhotels.de entgegengenommen. Das Bier- und Apfelweinlokal „Friedberger Warte" hat täglich ab 17.00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ab 12.00 Uhr geöffnet. Tischreservierungen werden telefonisch unter 069-592465, per Fax an 069-768064-555 oder per E-Mail an info@friedbergerwarte.de entgegengenommen. 

Pressekontakt:
max.PR, Sabine Dächert
Gruber Straße 2, 85551 Kirchheim bei München
Telefon: 0 89-20 09 43 33, Fax: 0 89-20 09 53 33
E-Mail: daechert@max-pr.eu
Internet: www.max.pr.eu  

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Michael Mauersberger, Direktor
Homburger Landstraße 4, 60389 Frankfurt am Main
Telefon 0 69-76 80 64-0, Fax 0 69-76 80 64-555
E-Mail: michael.mauersberger@ibhotels.de
Internet: www.ibhotel-frankfurt.bestwestern.de

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
http://max-pr.eu/?p=6464  

Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte – Business-Hotel im Norden der Finanzmetropole Frankfurt Das Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte ist ein im Norden der Mainmetropole Frankfurt gelegenes Vier-Sterne-Hotel. Es ist bestens zu erreichen, da der Autobahnanschluss zur A 661 sowie eine U-Bahnhaltestelle nur 600 Meter entfernt sind. Bis zur City – mit der Einkaufsmeile „Zeil“, dem Römer, der Alten Oper und den markanten Wolkenkratzern – sind es fünf, zur Messe sieben und bis zum Flughafen zwölf Kilometer. Das sowohl auf Geschäfts- als auch Privatreisende ausgerichtete Hotel ist „barrierefrei“ und damit rollstuhlgerecht gebaut. Es verfügt über 131 komfortable, allergikerfreundliche und mit Klimaanlage ausgestattete Zimmer, darunter 114 Nichtraucher- und fünf  behindertengerechte Zimmer. Tagungs- und Veranstaltungsgästen stehen neun Konferenz-Räume und ein Board-Room zur Verfügung. Zu den gastronomischen Einrichtungen gehört, neben einem Restaurant und einer Restaurant-Bar-Lounge-Kombination, auch das historische Traditionslokal „Friedberger Warte“, das in direkter Nachbarschaft liegt. Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine separate Event- und Schulungsküche. Entspannung finden die Gäste im Erholungs-Bereich. Eine Tiefgarage sowie Bus- und PKW-Parkplätze direkt am Haus sind ebenfalls vorhanden.

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von mehr als 687 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit über 20 Millionen Mitgliedern.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31, Fax (0 61 96) 47 24 78 
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse 

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 6517
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 23.11.2013