Herzlich willkommen im Pressebereich

06.11.2013

BEST WESTERN Hotel des Nordens, Harrislee

Eislaufen im Best Western Hotel des Nordens

Auch in diesem Jahr öffnen sich die Pforten der Eisbahn im Best Western Hotel des Nordens in Harrislee bei Flensburg. Die Eishalle „Gletscher“ ist Jahr für Jahr beliebtes Ausflugsziel von vielen Eislaufbegeisterten. Seit dem 1. November können Groß und Klein wieder auf dem Eis ihre Runden drehen.

Harrislee, 6. November 2013. Endlich ist es soweit: Seit dem 1. November ist die Eislaufsaison im Best Western Hotel des Nordens in Harrislee eingeläutet. Kleine und große Eisläufer können nun wieder täglich ihre Runden auf dem kalten Element drehen. Die Eishalle ist eine große und beliebte Attraktion für Schlittschuhläufer aus der Umgebung und bietet zudem auch Trainings- und Spielmöglichkeiten für Eishockey-Teams und Schulklassen. Ein besonders umweltfreundlicher und energieeffizienter Clou ist die Umleitung der in den Kühlanlagen entstehenden Wärme auf den großen Außenpool des Hotels. „Wir freuen uns sehr sowohl unsere deutschen als auch unsere dänischen Gäste zu einer neuen Saison willkommen zu heißen. Ich hoffe, dass uns in diesem Jahr wieder viele Eisläufer besuchen werden“, so Jeppe Lund Groth, Direktor des Best Western Hotel des Nordens. 

Die Eishalle ist montags bis donnerstags von 15 bis 19 Uhr und freitags von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet. Von 18 bis 22 Uhr findet dann die traditionelle Eis-Disco statt. Samstags und sonntags können Gäste zwischen 11 und 19 Uhr ihre Runden auf dem Eis drehen. Die Bahn ist bis zum 31. März 2014 geöffnet. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0461 - 7020 oder unter info@hotel-des-nordens.com. 

Pressekontakt im Hotel:

Best Western Hotel des Nordens
Nadja Anna Kabus, Junior Sales & Marketing Manager
Alte Zollstraße 44, 24955 Harrislee
Telefon 0045 20819777, Fax 0461 702702
E-Mail nak@fleggaard.dk
Internet www.hotel-des-nordens.bestwestern.de ‎ 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter: www.bestwestern.de/Bildmaterial 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von mehr als 687 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit über 20 Millionen Mitgliedern. 

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,
Konstantina Koch -933, Fax (0 61 96) 47 24 78 
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse 

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4473
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 06.11.2013