Herzlich willkommen im Pressebereich

05.09.2013

BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof, Hamburg

Neuer Wellnessbereich im Best Western Plus Hotel Böttcherhof eröffnet

Das Best Western Plus Hotel Böttcherhof hat im September einen großen Wellnessbereich auf über 500 Quadratmetern eröffnet. Zum Angebot gehören neben diversen Saunen ein moderner Fitnessbereich sowie ein umfangreiches Kosmetik- und Anwendungsangebot. Das Vier-Sterne-Hotel hat in den Ausbau insgesamt eine Million Euro investiert.

Hamburg, 5. September 2013. Entspannung pur - das Hamburger Best Western Plus Hotel Böttcherhof, das seit Juli 2013 zur Hotelmarke Best Western gehört, hat am 4. September einen 520 Quadratmeter großen Wellnessbereich eröffnet. Das umfangreiche Angebot reicht von Biosauna, Finnischer Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche „Dornbrecht Rainsky“, Eisbrunnen, Relaxräumen, Body and Soul-Raum für Kursangebote, einem großen Fitnessraum mit 14 neuen Technogym-Geräten bis hin zu zwei Massage- und Kosmetikräumen für Anwendungen.

„Ein so großes Fitness- und Wellnessangebot ist für ein Stadt- und Tagungshotel sicherlich ungewöhnlich. Wir sind überzeugt, dass wir uns mit dem neuen Wellnessbereich noch besser am Markt positionieren können. Das Angebot ist genau auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden und Tagungsgästen abgestimmt, die sich bei uns nun perfekt nach getaner Arbeit entspannen und erholen können“, sagt Christian Wolff, Geschäftsführer und Direktor des 161-Zimmer-Tagungshotels.

Das Best Western Plus Hotel Böttcherhof, das im Stadtteil Billbrook im Südosten Hamburgs liegt, verfügt insgesamt über 161 Zimmer. Neben dem neuen Wellness- und Fitnessbereich bietet das Haus ein Restaurant sowie eine Hotelbar und eine „Zino Platinum Smokers Bar & Lounge“ mit Terrasse. Für Gäste stehen insgesamt 18 Veranstaltungsräume von 19 bis 200 Quadratmetern für Events, Tagungen und Seminare zur Verfügung.


Pressekontakt im Hotel:
BEST WESTERN PLUS Hotel Böttcherhof
Christian Wolff, Geschäftsführer und Direktor
Wöhlerstraße 2, 22113 Hamburg
Telefon: (0 40) 731 870, Fax: (0 40) 731 878 99
E-Mail: info@boettcherhof.bestwestern.de
Internet: www.boettcherhof.bestwestern.de


Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial


Best Western
ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 20 Millionen Mitgliedern.


Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31, Fax (0 61 96) 47 24 78
E-Mail: presse@bestwestern.de 
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4555
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 05.09.2013