Herzlich willkommen im Pressebereich

12.06.2013

Best Western Hotels Deutschland

Besser schlafen bei Best Western

Auch auf Reisen ist Erholung besonders wichtig: Die 200 Best Western Hotels in Deutschland bieten ihren Gästen zahlreiche hohe Qualitätsstandards für eine gute Nachtruhe. Anlässlich des Tag des Schlafes am 21. Juni sorgen rund 60 Best Western Hotels für noch mehr Platz zum Träumen – in der besten Zimmerkategorie und zu einem besonders günstigen Preis.

Eschborn, 12. Juni 2013. Guter Schlaf ist wichtig für das gesamte Wohlbefinden: So verbringt der Mensch ein Drittel seiner Lebenszeit im Bett – auch auf Reisen. Gerade im Urlaub ist die nächtliche Erholung wichtig, um den nächsten Tag wieder mit voller Energie erleben zu können. Deshalb liegt ein gesunder und wohltuender Schlaf der Gäste den Best Western Hotels das ganze Jahr über besonders am Herzen: Die hohen Qualitätsstandards in den 200 Hotels der Gruppe hierzulande sorgen von der Nordsee bis zu den Alpen für beste Schlafbedingungen, sei es durch individuelle Kissenwahl oder speziell verdunkelnde Vorhänge.

Schöner schlafen in der besten Kategorie

Anlässlich des Tag des Schlafes am 21. Juni bieten rund 60 Best Western Hotels in Deutschland und Luxemburg noch mehr Platz für Träume zu günstigen Preisen: Unter dem Motto „Schlaf schön“ können Reisende von diesem Zeitpunkt an bis zum 30. Juni 2013 unter www.bestwestern.de/schlaf die beste und komfortabelste Zimmerkategorie des ausgewählten Hotels zu einem Festpreis von 79 oder 99 Euro pro Nacht im Doppelzimmer buchen. Die Preise gelten für Urlaubsreisen oder Kurztrips in den Sommermonaten von Juni bis August. Teilnehmende Western Hotels finden sich sowohl im Grünen wie beispielsweise im Harz, dem Erzgebirge, Schwaben oder dem Münchner Umland, wie auch mitten in Großstädten wie Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart.

Hohe Qualitätsstandards für guten Schlaf

Noch entspannender für einen guten Schlaf wird das Angebot durch die zahlreichen Standards, die Deutschlands größte Hotelgruppe in allen 200 Häusern bietet: So können die Gäste in jedem Best Western Hotel am Kissenbuffet ihr Lieblingskissen auswählen. Nackenstützende oder allergikergeeignete Kissen bieten zum Beispiel die jeweils individuelle Ergänzung zu den beiden Komfortkissen, mit denen die Hotelzimmer bereits bei Anreise ausgestattet sind. In den Best Western Premier Hotels, der Top-Kategorie der Marke, sorgen zudem speziell verdunkelnde Vorhänge für einen guten Schlaf. Außerdem lassen sich in allen Häusern die Fenster öffnen, um für frische Luft zu sorgen. Auf Anfrage erhalten Gäste auch eine heiße Milch mit Honig vor dem Schlafengehen. Das gesunde und reichhaltige Frühstück am nächsten Morgen sorgt dann für den schwungvollen Start in den Tag.

Alle am Angebot „Schlaf schön“ teilnehmenden Best Western Hotels sind über die Internetseite www.bestwestern.de/schlaf zu finden. Buchbar ist das Angebot ausschließlich über diese Webseite im Zeitraum von 21. bis 30. Juni 2013, Reisezeitraum ist 21. Juni bis 31. August 2013. „Schlaf schön“ kostet in den teilnehmenden Hotels einen Festpreis von 79 oder 99 Euro pro Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Eine Stornierung ist bis zu 48 Stunden vor Anreise möglich und Reisende können für ihre Übernachtung Punkte beim Bonusprogramm Best Western Rewards, bei Payback oder Meilen bei den Airline-Partnern von Best Western sammeln.

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.


Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,
Tina Weik -14, Fax (0 61 96) 47 24 78 
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 5931
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 12.06.2013