Herzlich willkommen im Pressebereich

10.06.2013

BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA, Berlin

Tagungs- und Eventbereich für 6.000 Gäste in Berlin

Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin hat nochmals seine Tagungs- und Veranstaltungskapazitäten erweitert. Zu den im Februar 2013 fertiggestellten neuen 1.000 Quadratmetern Tagungs- und Veranstaltungsfläche und dem 1.600 Quadratmeter großen Atrium kommt im September eine weitere 2.500 Quadratmeter große Event- und Conventionfläche hinzu. Damit bietet das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Stadt nun insgesamt einen Tagungs-, Event- und Konferenzbereich auf 6.500 Quadratmetern für mehr als 6.000 Gäste an.

Berlin, 10. Juni 2013. Nur wenige Berliner Hotels können mit einem solchen Angebot für Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen aufwarten. Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin im Berliner Stadtteil Moabit hat nun nochmals seine Tagungs- und Veranstaltungskapazitäten ausgebaut. Neben einem in Berlin einmaligen Atrium auf 1.600 Quadratmetern und einer Höhe von 13 Metern, in dem bereits heute zahlreiche Großveranstaltungen durchgeführt werden, hat das Vier-Sterne-Hotel eine weitere Veranstaltungsetage eröffnet: Bereits im Februar 2013 fertiggestellt wurden 1.500 Quadratmeter Tagungs- und Veranstaltungsfläche mit fünf klimatisierten Konferenzräumen mit einer Deckenhöhe von vier Metern und direktem Tageslicht. Zudem eröffnet im September eine weitere 2.500 Quadratmeter große Eventfläche für Messen und Veranstaltungen aller Art. Damit bietet das Ende 2010 eröffnete 196-Zimmer-Haus im Herzen der Stadt nun insgesamt einen Tagungs-, Event- und Konferenzbereich auf 6.500 Quadratmetern für mehr als 6.000 Gäste an.

„Wir setzen auf hochkarätige Veranstaltungen, Events und Messen und haben unser Angebot entsprechend ausgebaut und erweitert“, erklärt Paolo Masaracchia, Regionaldirektor des Best Western Premier Hotel Moa Berlin. „Kaum ein anderes Hotel in Berlin kann solche Veranstaltungsräumlichkeiten für mehr als 6.000 Gäste bedienen. Wir freuen uns, dass durch unser einmaliges Angebot unser gesamter Stadtteil Moabit Aufwind erfährt“, sagt der Berliner Hotelchef stolz. Seit Masaracchia die Führung des Hotels im Oktober 2011 übernommen hat, wurde das Veranstaltungsangebot konsequent ausgebaut: Neben großen Verbands- und Firmenkongressen, Empfängen und Tagungen stehen viele Abend-Galas, Großevents und Shows auf dem Programm. Auf der neuen Eventfläche sollen künftig außerdem Messen und Produktpräsentationen wie beispielsweise Hochzeitsmessen stattfinden.

Pressekontakt im Hotel:
BEST WESTERN PREMIER Hotel MOA Berlin
Stephanstrasse 41, 10559 Berlin
Stefanie Kilhof
Tel.: (0170) 23 250 59; Fax (030) 39 404 3-999
E-Mail: s.kilhof@hotel-moa-berlin.de
Internet: www.hotel-moa-berlin.de

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von mehr als 687 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel.: (0 61 96) 47 24 -31, Fax: (0 61 96) 47 24 78
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 5154
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 10.06.2013