Herzlich willkommen im Pressebereich

15.03.2013

BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei, Offenbach

Best Western Macrander Hotel spendet für die Kultur

Das Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei in Offenbach hat eine Spendenaktion zum Erhalt des Offenbacher Kulturprojekts „Hafen 2“ durchgeführt. Insgesamt wurden 4.234 Euro eingesammelt.

Offenbach, 15. März 2013. Unter dem Motto „Gesellschaft braucht Kultur – Kultur braucht Unterstützung“ hat das Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei in Offenbach im Januar 2012 eine Spendenaktion zum Erhalt des benachbarten Kulturzentrums „Hafen 2“ gestartet. Dafür bat das Vier-Sterne-Hotel seine Gäste um einen Beitrag von einem Euro pro Aufenthalt. Zusätzlich hat das Haus jeden gespendeten Euro um 0,50 Euro aufgerundet. Die Aktion lief bis Ende 2012. Auf diese Weise sind 4.234 Euro zusammengekommen, die das Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Mitte März 2013 an „Hafen 2“ überreicht hat.

„Es ist beeindruckend, zu sehen, wie sich die Bürger und viele Unternehmen verschiedenster Wirtschaftszweige aus Offenbach und Umgebung für den Erhalt des Hafen 2 eingesetzt haben. Selbstverständlich wollten auch wir unseren Teil dazu beitragen. Ich bin sehr froh, dass wir uns nun auch zukünftig auf ein attraktives Kulturangebot in direkter Nachbarschaft freuen dürfen – mit einer Ausstrahlung weit über Offenbach hinaus“, sagt Hoteldirektor Marek Kvasnicak, und ergänzt: „In ähnlichen Aktionen, gemeinsam mit unseren Schwesternhotels in Dresden, konnten wir in der Vergangenheit bereits Projekte zu Gunsten von Straßenkindern in Brasilien sowie von Opfern der Tsunami-Katastrophe in Japan erfolgreich unterstützen. Es freut mich daher sehr, dass es uns auch diesmal gelungen ist, die Aufmerksamkeit unserer Gäste auf dieses tolle lokale Projekt zu lenken.“

Das Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei bietet seinen Gästen 127 Zimmer in verkehrsgünstiger Lage. Sieben moderne Konferenzräume auf 400 Quadratmetern eröffnen Raum für Tagungen und Seminare aller Art. Kulinarisch verwöhnt das Vier-Sterne-Hotel seine Gäste im „stephans restaurant“ und auf der Gartenterrasse, während Relaxen in der hoteleigenen Wellness-Oase „body&soul“ möglich ist.

 

Pressekontakt im Hotel:
BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei
Marek Kvasnicak, Direktor
Anschrift: Strahlenberger Straße 12, 63067 Offenbach
Telefon (0 69) 153 40 00, Fax (0 69) 153 40 04 00
E-Mail: marek.kvasnicak@macranderhotels.de
Internet: www.macrander.bestwestern.de

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören mehr als 200 Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre unternehmerische Eigenständigkeit. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Kategorien Best Western Plus und Best Western Premier, die sich durch ein hochwertiges Ambiente, durchgängiges Design sowie zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet optimal präsentiert und buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: In der eigenen Best Western Akademie werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31,
Manuel Radke -844, Fax (0 61 96) 47 24 78
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse 

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 4936
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 15.03.2013