Herzlich willkommen im Pressebereich

11.12.2012

Best Western Hotels International

Best Western: 25 neue Hotels in Indonesien geplant

Best Western expandiert in Indonesien: Bis 2015 sollen 25 weitere Hotels das Portfolio der Marke im weltgrößten Inselstaat verstärken.

Eschborn / Bangkok, 11. Dezember 2012. Best Western plant den Ausbau des Portfolios in Indonesien: Bis im Jahr 2015 sollen die bislang fünf um 25 weitere Best Western Hotels im weltgrößten Inselstaat erweitert werden. Die Zahl der Betten wird damit von aktuell rund 600 auf etwa 3.500 steigen.

 

Bislang gehören drei Häuser auf Bali sowie je ein Hotel in Jakarta und Solo zur weltweit größten Hotelkette. Zum Jahreswechsel wird sich das Best Western Star Hotel mit 259 Zimmern in Semarang der Marke anschließen. 2013 soll die Expansion mit mindestens elf neu zu eröffnenden Hotels in Jakarta, Semarang, Bali, Banjarmasin, Makassar, Bogor, Palu und Malang voranschreiten. So wird beispielsweise das luxuriöse Best Western Premier The Bellevue in Süd-Jakarta die indonesische Hauptstadt schmücken. Weitere neue Best Western Hotels sind von 2014 an in Bandung, Manado, Samarinda, Balikpapan und Pontianak geplant.

 

„Indonesien ist heute einer spannendsten Hotelmärkte weltweit“, sagt Glenn de Souza, Best Western International Vice President International Operations für Asien und den Mittleren Osten. „Wir sind stolz, den internationalen wie auch einheimischen Reisenden in Indonesien zukünftig noch mehr zuverlässigen Komfort, das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Qualität der weltweit größten Hotelkette bieten zu können.“

 

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören 200 individuelle Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH, die im Jahr 2011 einen Gesamtumsatz von mehr als 634 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und bieten gleichzeitig einen individuellen Stil und lokalen Flair. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Hotelkategorien Best Western Premier und Best Western Plus, die sich durch zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Alle Best Western Hotels weltweit sind im Reisebüro oder im Internet einfach und sicher buchbar. Zudem verfügt Best Western über eigene Call Center. Das Bonusprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit mehr als 18 Millionen Mitgliedern.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31, Fax (0 61 96) 47 24 78 

E-Mail: presse@bestwestern.de

Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 3634
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 11.12.2012