Herzlich willkommen im Pressebereich

16.10.2012

Best Western Hotels Deutschland

Wandern in Deutschland mit Best Western

Deutschland ist ein Land der Vielfalt – Berge und Seen sind ebenso zu bestaunen wie Waldgebiete und Naturparks. Für Wanderer gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Best Western Hotels sind in vielen deutschen Wanderregionen vertreten, zum Teil sogar mit passenden Arrangements.

Eschborn, 16. Oktober 2012. Deutschland ist ein Wanderland, und gerade im Herbst macht Wandern besonders viel Spaß. Ob in den Bergfichtenurwäldern des Nationalparks Bayerischer Wald, an den Wasserfällen des Schwarzwaldes oder im Märchenwald am Brocken im Harz – die Möglichkeiten sind vielfältig. In vielen Wanderregionen stehen Best Western Hotels als passende Unterkünfte bereit, beispielsweise in den Bayerischen Alpen, dem Schwarzwald und dem Erzgebirge. Ausgewählte Häuser bieten spezielle Arrangements für wanderlustige Reisende an.

So liegt das Best Western Plus Berghotel Rehlegg in Ramsau im Nationalpark Berchtesgadener Land, eingebettet in die Kulisse der bayerischen Alpen. Direkt vom Hotel aus sind 30 verschiedene Wandertouren möglich. Hochgebirgstouren sind ebenso dabei wie einfache Halbtagestouren oder schlichtes Spazierengehen. Dabei bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel mit „Wunderbares Wandern“ ein Arrangement, das die Gäste in den einzigen Alpennationalpark Deutschlands führt: Für 526,50 Euro pro Person im Doppelzimmer sind fünf Übernachtungen mit Frühstück, Lunchpakete, ein almyurvedischer Muntermacher für die Füße, eine Bergsteigermassage, das Nachmittagsbuffet „süß und pikant“, Leihmountainbikes oder -schlitten sowie Saunakörbchen und Bademantel auf dem Zimmer inkludiert.

Das Best Western Ahorn Hotel Birkenhof in Oberwiesenthal liegt in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften und ist für Wanderfreunde interessant, die das Erzgebirge kennenlernen wollen. Der Fichtelberg ist dabei ebenso Ziel wie der Greifenbachstauweiher oder Schloss Augustusburg. Das Vier-Sterne-Hotel bietet mit dem Arrangement „Aktiv erholen“ ab 84 Euro pro Person ein für Wanderfreunde konzipiertes Leistungspaket an, das zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück ebenso beinhaltet wie eine Wanderkarte pro Zimmer sowie ein Lunchpaket und eine Flasche Mineralwasser.

Zwischen Titisee und Freiburg liegt das Best Western Hotel Hofgut Sternen im Herzen des Schwarzwaldes. Ob wildromantische Ravennaschlucht, Blicke von Feldberg, Schauinsland oder Belchen – Wanderstrecken gibt es für jeden Schwierigkeitsgrad ebenso wie badische Vesperstuben zur Einkehr. Die Orte Titisee, Hinterzarten, der Feldberg und die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg liegen nur wenige Kilometer entfernt. Das Leistungspaket „Herrliche Bergluft“ bietet für Wanderer zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück. Kulinarisch wird der Gast in dem Drei-Sterne-Superior-Hotel mit den beiden Abendessen „Genießer-Menü“ und „Schlemmer“ verwöhnt, zudem gibt es noch die Hochschwarzwald Card. Das Arrangement kostet ab 156 Euro pro Person.

Eine Übersicht zu den Best Western Hotels in deutschen Wanderregionen findet sich online unter www.bestwestern.de/wandern

Wanderregion

Hotel

Ort

Alpenregion Tegernsee Schliersee

BEST WESTERN PREMIER Bayerischer Hof Miesbach

Miesbach

Bayerischer Wald

BEST WESTERN PREMIER Hotel Sonnenhof

Lam

Berchtesgadener Alpen

BEST WESTERN PLUS Berghotel Rehlegg

Ramsau/Berchtesgaden

Erzgebirge

BEST WESTERN Ahorn Hotel Stephanshöhe

 

BEST WESTERN Ahorn Hotel Birkenhof

Altenberg

 

 

Oberwiesenthal

Harz

BEST WESTERN PREMIER Vital Hotel Bad Sachsa

Bad Sachsa

Hochschwarzwald

BEST WESTERN Hotel Hofgut Sternen

Breitnau/Hinterzarten

Mittlerer Schwarzwald

BEST WESTERN Schwarzwald Residenz

Triberg

Nordschwarzwald

BEST WESTERN Queens Hotel Baden-Baden

 

BEST WESTERN Hotel Bad Herrenalb

Baden-Baden

 

 

Bad Herrenalb

Rothaargebirge

BEST WESTERN Hotel Willingen

Willingen

Zugspitzenregion

BEST WESTERN Hotel Obermühle

Garmisch-Partenkirchen

Bildmaterial steht zum Download bereit unter:
www.bestwestern.de/Bildmaterial

Best Western ist eine qualitätsorientierte, internationale Hotelkette, die unternehmerisch unabhängige Hotels unter einer Marke vereint. Mit über 4.200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt. In Deutschland und Luxemburg gehören knapp 200 individuelle Hotels zur Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Marke Best Western garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und bieten gleichzeitig einen individuellen Stil und lokalen Flair. Neben der Kernmarke präsentiert Best Western die Hotelkategorien Best Western Premier und Best Western Plus, die sich durch zusätzliche Serviceangebote und Ausstattung qualifiziert haben. Zudem verfügt Best Western über eigene Reservierungszentralen. Know-how Transfer ist eine der weiteren Aufgaben von Best Western: Im eigenen Trainingsinstitut werden wichtige Fachkenntnisse vermittelt und geschult. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende heißt Best Western Rewards mit weltweit 18 Millionen Mitgliedern.

Weitere Informationen und Pressekontakt:
Best Western Hotels Deutschland GmbH, Eschborn
Anke Cimbal, Tel. (0 61 96) 47 24 -31
Manuel Radke, -844, Fax (0 61 96) 47 24 78
E-Mail: presse@bestwestern.de
Internet: www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen
Zahl der Zeichen: 8065
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 16.10.2012