BEST WESTERN PREMIER Hotel Rebstock ****
Free WLAN Zimmerpreis exklusive Frühstück behindertengerecht Restaurant Internet Zentrumsnähe WLAN Tagungsmöglichkeiten Golf Tiere erlaubt
Das historische Best Western Premier Hotel Rebstock mit Rokokofassade liegt zentral in der Innennstadt. Die Fußgängerzone, Residenz, der Dom, Museum am Dom, die alte Mainbrücke und viele andere Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Schloss Veitshöchheim mit einem der bedeutendsten Rokokogärten Deutschlands ist nur einige Kilometer von Würzburg entfernt. Von Frühling bis Herbst können Sie es sogar bequem mit dem Schiff von Würzburg aus erreichen. Würzburg ist umgeben von einer reizvollen Weinlandschaft mit vielen bekannten fränkischen Weindörfern.
Würzburg kann mit einer Reihe von Sehenswürdigkeiten aufwarten. Allen voran die von Balthasar Neumann erbaute fürstbischöfliche Residenz mit dem weltberühmten Treppenhaus, wo Sie das größte je gemalte Deckenfresko von Giovanni Battista Tiepolo bewundern können. Die Würzburger Residenz ist UNESCO Weltkulturerbe. Sehenswert sind auch der Kiliansdom, das Neumünster, die Festung Marienberg mit dem Mainfränkischen Museum und dem Fürstenbaumuseum. Neues kulturelles Highlight seit Februar 2002 ist der Kulturspeicher. Der ehemalige Getreidespeicher aus dem Jahr 1904 mit Museum, Café und Shop ist lebendiges Zentrum für die Kunst des 19., 20., und 21. Jahrhunderts. Seit 2003 hat das Museum am Dom seine Pforten geöffnet. Mit seiner hohen Qualität der präsentierten Kunstwerke ist das Museum am Dom eine weitere kulturelle Bereicherung Würzburgs.
Für den komfortablen Ausdruck finden Sie hier eine Wegbeschreibung und Skizze im PDF - Format.
Download als PDF-Datei
Aus Richtung FRANKFURT kommend (A3): Ausfahrt Heidingsfeld abfahren, auf der Schnellstraße weiter bis zur Ausfahrt Sanderau-Stadtmitte, S.Oliver Arena. Hier rechts einbiegen, bis zur Ampel fahren. Dort links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Ausschilderung Stadtmitte folgen (rechts abbiegen). Immer geradeaus am Fluss entlang fahren, bis Sie unter einer Brücke (Ludwigsbrücke) hindurchfahren. Dann an der nächsten Kreuzung an der Ampel rechts abbiegen. Über die Kreuzung hinwegfahren. Das Hotel befindet sich nach einigen Metern auf der linken Seite. Aus Richtung KASSEL kommend (A7): Ausfahrt Estenfeld abfahren. Richtung Würzburg weiterfahren und auf dem Stadtring in Richtung Autobahn Frankfurt (A3) einordnen. An der 2. Ampel rechts in die Ausfahrt Stadtmitte (Rottendorfer Straße/Rennweg) einbiegen und geradeaus weiterfahren, bis Sie ein schmiedeeisernes Tor passieren. Dort an der Ampel links (die Residenz liegt links von Ihnen) und danach an der 2. Ampel rechts in Richtung Parkhaus Neubaustraße abbiegen. Die Neubaustraße bis fast zum Ende durchfahren. Das Hotel liegt auf der rechten Seite. Aus Richtung NÜRNBERG kommend (A3). Ausfahrt Randersacker abfahren und auf der B 13 weiter bis Würzburg. Die Randersackererstraße entlang immer geradeaus, bis Sie nur noch schräg rechts weiterfahren können. An der Ampel (rechts sehen Sie eine graue Kirche) biegen Sie links ab. Dann immer geradeaus weiter durch die Münz- und Peterstraße. An der Ampel links in die Neubaustraße einbiegen. Das Hotel befindet sich nach ca. 50m auf der rechten Seite. Beschreibung zum download auch unter www.rebstock.com
Art Preis pro Tag (Euro) Entfernung in Metern bewacht
Öffentliches Parkhaus / Parkplatz EUR 12,00     
Ab dem Hauptbahnhof können Sie die Straßenbahn Nr. 1 (Sanderau), Nr. 3 (Heuchelhof) und Nr. 5 (Rottenbauer) nehmen. An der 4. Haltestelle (Neubaustraße) steigen Sie aus und gehen in Fahrtrichtung der Straßenbahn links in die Neubaustraße. Das Hotel ist nach einigen Metern auf den linken Seite. Fahrkarten lösen Sie bitte an den Fahrkartenautomaten an jeder Haltestelle und entwerten diese bitte auch an den Haltestellen.
Flughafen
Frankfurt International Airport:   125,00 km
Bahnhof
Nächster ICE-Bahnhof:
    Würzburg Hauptbahnhof  
2,00 km
Nächster IC-Bahnhof:
    Würzburg Hauptbahnhof  
2,00 km
Nächster Bahnhof:
    Würzburg Hauptbahnhof  
2,00 km
Autobahn
Würzburg-Heidingsfeld :   3,00 km
Messegelände
Industrieniederlassungen
Ausflugsziele
Auch wichtig

Sprachen US EN ES FR IT CN JP KR