BEST WESTERN PLUS Hotel Kassel City

Superior , Kassel

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt.
Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Fakten

zum Tagungshotel in Kassel

Zahl der Tagungsräume: 7

Maximale Personenanzahl im größten Raum bei parlamentarischer Bestuhlung: 180

Sie finden bei uns Tagungsräume mit den folgenden Merkmalen

Tagungstechnik

kostenfrei

Tagungstechnik im Rahmen von Pauschalen kostenfrei: Flipchart, Overhead, Leinwand, Pinnwand, CD-Spieler, Mikrofonanlage

Tagungstechnik

kostenpfl.

Videorekorder, Funkmikrofon, TV-Gerät, Diaprojektor, Datenbeamer, Verstärkeranlage, Handmikrofon, Fotokopierservice

Die Inklusivleistungen der Tagungspauschale:
  • 2 x Kaffeepausen-Vielfalt
  • Mittagessen (Lunchbuffet oder 3-Gang-Menü)
  • Mineralwasser und Fruchtsaft unlimitiert während des Mittagessens
  • Mineralwasser und Fruchtsaft unlimitiert im Tagungsraum
  • Nutzung des Veranstaltungsraumes
  • Standardtechnik (1 Datenbeamer, 1 Leinwand, 1 Flipchart, 1 Pinnwand)
  • Schreibblock & Stifte
Preis: EUR 51,50

Jegliche zusätzliche Technik kann jederzeit gegen Gebühr angemietet werden.

Alle angegebenen Preise für Tagungsgruppen ab 12 zahlenden Erwachsenen buchbar.
Die Preise gelten vom 1. Januar bis zum 31. Dezember dieses Jahres und können sich zu bestimmten Zeiten (z.B. Messezeiten) ändern. Die Hotels behalten sich ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluß eine Änderung dieser Angaben vorzunehmen, über die Sie selbstverständlich vor der Buchung informiert werden. Bei Änderung der Mehrwertsteuer behalten sich die Hotels eine Anpassung vor. Dies gilt auch bei bereits gebuchten Leistungen, sofern zwischen Vertragsabschluß und dem Reiseantritt mehr als vier Monate liegen.

Unser BESTes kulturelles Programm: Stadtrundgang
Stadtrundgang durch das historische Kassel mit sehr viel Hintergrund- Informationen.

Unser BESTes sportives Programm: Indoorclimbing

Große Kletterhalle mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Besonders geeignet für Teambuilding und Gruppen.

Starclub
Varietétheater der besonderen Art. Akrobatische- und künstlerische Darbietungen mit wechselnden Programmen.

Tagungsräume

Raum Länge Breite Höhe Fläche (m2) Etage
Kurfürstensaal 1 13,00 m 7,60 m 3,50 m 99,00 1. Etage 48 35 80 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Kurfürstensaal 21,00 m 13,00 m 3,50 m 280,00 1. Etage 180 65 280 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Schweizersaal 1 16,00 m 7,00 m 2,70 m 120,00 1. Etage 50 40 80 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Herkules 1 7,50 m 4,80 m 2,50 m 35,00 1. Etage 20 Nein - nicht vorhanden Ja Ja
Herkules 2 6,10 m 4,30 m 2,50 m 30,00 1. Etage 14 Nein - nicht vorhanden Ja Ja
Genf 7,00 m 8,30 m 2,70 m 58,00 1. Etage 25 20 40 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Kürfürstensaal 2 14,00 m 13,00 m 3,50 m 182,00 1. Etage 110 45 160 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Lausanne 7,00 m 8,30 m 2,70 m 58,00 1. Etage 25 20 40 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Schweizersaal 2 16,00 m 7,00 m 2,70 m 120,00 1. Etage 50 40 80 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Zürich 7,00 m 8,30 m 2,70 m 58,00 1. Etage 25 16 40 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja
Schweizersaal 22,00 m 8,30 m 2,70 m 180,00 1. Etage 80 60 150 Ja, aber nicht individuell regelbar Ja Ja