Gullivers Reise im Zeitraffer - H0 macht's möglich!

0 KOMMENTARE VON BW COMMUNITY 11.11.2011
#

Ich bin nur ein HH-Besucher, aber der Besuch im Miniatur-Wunderland in den Hallen im Hafen hat die Anreise wettgemacht: in ein paar Stunden bereist man "per Bahn" viele Länder und bekommt Einsicht in viele Städte, Hafenanlagen, Flughäfen, Berg- und Höhlenwelten, Fußballstadien, und in manch pikantes Detail, sogar in die Erlebnisse Außerirdischer (klar, grüne Männchen!) auf unserem Planeten! Und das alles ein paar Tage lang ? während weniger Stunden des Besuchs. Noch mehr "Zeitmaschine" gibt's, wenn man sich die neuer deutsche Geschichte mit Mauerfall ansieht. Modelleisenbahn-Fans sollten hier voll auf ihre Kosten kommen (falls sie nicht vor Neid platzen) und wer noch kein Fan ist, kann hier noch einer werden. Und wer mal Pause vom H0-Maßstab braucht, kann sich leicht damit vergnügen, die begeisterten, staunenden Gesichter der vielen anderen großen und kleinen Besucher zu beobachten.

KOMMENTAR SCHREIBEN
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und wird zu keiner Zeit für Dritte sichtbar sein.

zurück

0 KOMMENTARE